• Slider

Is the CORONAVIRUS a Set-Up for the MARK OF THE BEAST?

In response to the coronavirus, some institutions are limiting or restricting the use of cash. This is accelerating a cashless society. In order for the mark of the beast to be enforced, a cashless society needs to exist because those who reject the mark of the beast won’t be able to buy or sell. In order to control buying or selling, all financial transactions so they could be monitored and controlled. Watch this video to learn more!

➤Daniel Unsealed prophecy movie: http://bit.ly/2vgpGCk

The Mark of the Beast [Bible Prophecy Movie]

The Mark of the Beast – the most urgent warning in all of human history. Many Christians are confused on what this mysterious Mark is. This knowledge is essential because whoever receives the mark will be eternally destroyed. We will go straight to the Bible to reveal with 100% certainty, the Mark of the Beast, and how you can avoid it! The full-production movie will also reveal the Fall of Lucifer, Plan of Salvation, the Law of God, the Seal of God, the Antichrist, the Change of the Sabbath, and the Mark of the Beast. The most solemn truths ever entrusted to mortal minds will be revealed in this video. Please pray before watching.

Nicola Taubert – Zeichen der Zeit

Immer deutlicher mehren sich die Hinweise, dass die Menschheit vor dramatischen Verän­derungen steht, die in der Natur, der Gesellschaft, aber auch in ethischen Grundüberzeugungen sichtbar werden. Schon seit Jahren lässt sich beobachten, wie durch Globalisierungsmaßnah­men die Freiheit und Persönlichkeitsrechte immer weiter eingeschränkt werden. Mit ungeheurem Tempo offenbaren sich Ereignisse, die Fragen nach deren Ursache aufwerfen. Das Massensterben im Tierreich, Wettermanipula­tion, gezielte Vergiftung von Nahrungsmitteln und zunehmenden Schäden durch Umweltmaßnahmen wie Geoengineering und das gentechnische Verändern nahezu aller Pflanzen, sind alarmie­rend. Immer mehr lässt sich geplantes Handeln an der Zerstörung des Lebens erkennen. Aber auch Zeichen in Wirtschaft, Politik und Religion offenbaren Vereinigungsbestrebungen, die Entscheidungs­ und Gewissensfreiheit zunehmend einschränken. Von der bargeldlosen Gesellschaft, über eine geplante Weltregierung, bis hin zum Einheitsethos unter den Religionen, drängt sich auch die Frage auf nach Gewissens- und Glaubensfreiheit. Haben diese Entwicklungen eine Verbindung zu den Ereignissen die Jesus vor 2000 Jahren als Zeichen seiner Wiederkunft erwähnte? Steht die Ankunft Jesu näher bevor, als viele es erwarten oder für möglich halten? Sind die Zeichen der Zeit Vorboten eines globalen Ereignisses apokalyptischen Ausmaßes?

Die Videos sind in einer Playlist eingebettet. Man kann einfach durch die einzelnen Teile schalten (Oben rechts das 1/X Symbol). Schwarz = Online, Rot = Offline.

Teil 1: Der Sturm beginnt.
Teil 2: Gesundheit verboten? Warum der Mensch nicht gesund sein darf.
Teil 3: Die heimliche Umerziehung der Gesellschaft. Das neue Menschenbild der UN
Teil 4: Das Ende des Bargelds. Warum die Zukunft kein Geld mehr braucht.
Teil 5: Keine Ruhe, Tag und Nacht. Warum die Menschheit keine Zeit mehr hat.
Teil 6: Die Heilung der Wunde. Warum der Papst an globaler Macht gewinnt.
Teil 7: Die Ankunft. Warum immer mehr Menschen die Wiederkunft Jesu erwarten.
Teil 8: Terror, Migration und die aufsteigende Macht des kleinen Horns

NWO and the United States: Vatican's climate change agenda & the mark of the beast

Under its last three popes, the Vatican – the first beast of Revelation 13 – is advocating a worldwide socialist agenda. It is now using climate change as the rallying point for the world to agree on so that when its mark will be enforced – Sunday observance – in their vain attempt to please God, those who do not embrace Sunday observance but keep instead God’s commanded 7th day Sabbath, will be accused of going against God’s wishes and be persecuted.

This will be Satan’s last major attempt at trying to convince the world — through the Vatican — to accept “his” mark: Sunday rest. Why? He knows that if you break willfully any of the Creator’s commandments, you sin (1 John 3:4) and sin leads to death (Romans 6:23), which is the opposite to the gift of eternal life through Christ Jesus. Satan wants you to die along with him since his fate is already known to him! The devil does not want you to have eternal life in Christ’s kingdom. So he will use Sunday — which is already known in today’s so-called Christian world — as his day of rest, and have it enforced, to make people sin, lose their salvation and die!

This is what the Vatican says its mark:
“Sunday is our MARK of authority […] The church is above the Bible, and this transference of Sabbath observance is proof of that fact”. — Catholic Record of London, Ontario. Sept. 1, 1923.

“Of course the Catholic Church claims that the change [from Sabbath to Sunday] was her act […] and the act is a MARK of her ecclesiastical power and authority in religious matters.” (from the office of Cardinal Gibbons, through Chancellor H. F. Thomas, November 11, 1895).

NO MATTER WHAT, DO NOT ACCEPT SUNDAY AS YOUR DAY OF REST WHEN SUNDAY LAWS ARE ENFORCED, REGARDLESS OF THE OUTCOME!!

From the King James Bible, Revelation 14:9-11 and Revelation 16 mention that those who do accept the mark of the Vatican beast – Sunday observance – over God’s commanded 7th day Sabbath, will go through the seven plagues of God and be tormented.

NOTE: The mark will be applied IN one’s mind where the decision-making process occurs or IN one’s hand, which symbolizes work and labor.

The mark of the beast is NOT the RFID chip. In all likelihood, the RFID chip will be used in the enforcement of Sunday laws. Currently, Sunday laws are being added to nations’ constitutions for its future implementation worldwide.

Keep the 7th day Sabbath, which is the Creator’s holy day (Exodus 20:8-11; Isaiah 58:13-14). The Sabbath is to be remembered and kept holy from Friday evening at sunset to Saturday evening at sunset. If we work on the Sabbath or do our own pleasure or personal business, we sin (1 John 3:4) for it is holy time. Sin, if not repented of, leads to death (Romans 6:23). The commandments of the Most High stand forever and they are written in the minds and hearts of those who are God’s people (Psalm 89:34; Hebrews 8:10; Hebrews 10:16). The saints are those who keep the commandments of the Most High – including the seventh day Sabbath – and the faith of His Son (Revelation 14:12).

Was ist das Bild des Tieres?

Prophezeiungen aus dem letzten Buch der Bibel sprechen von gegenwärtigen Ereignissen bezüglich der USA und dem Papsttum.

 “Und ich sah ein anderes Tier aus der Erde aufsteigen, und es hatte zwei Hörner gleich einem Lamm und redete wie ein Drache.
 Und es übt alle Vollmacht des ersten Tieres aus vor dessen Augen und bringt die Erde und die auf ihr wohnen dazu, daß sie das erste Tier anbeten, dessen Todeswunde geheilt wurde.
 Und es tut große Zeichen, so daß es sogar Feuer vom Himmel auf die Erde herabfallen läßt vor den Menschen.
 Und es verführt die, welche auf der Erde wohnen, durch die Zeichen, die vor dem Tier zu tun ihm gegeben sind, und es sagt denen, die auf der Erde wohnen, daß sie dem Tier, das die Wunde von dem Schwert hat und am Leben geblieben ist, ein Bild machen sollen.
 Und es wurde ihm gegeben, dem Bild des Tieres einen Geist zu verleihen, so daß das Bild des Tieres sogar redete und bewirkte, daß alle getötet wurden, die das Bild des Tieres nicht anbeteten.
 Und es bewirkt, daß allen, den Kleinen und den Großen, den Reichen und den Armen, den Freien und den Knechten, ein Malzeichen gegeben wird auf ihre rechte Hand oder auf ihre Stirn,
 und daß niemand kaufen oder verkaufen kann als nur der, welcher das Malzeichen hat oder den Namen des Tieres oder die Zahl seines Namens.”
– Offenbarung 13:11-17 –