• Das Johannes Evangelium verfilmt

    Walter Veith über das Buch Offenbarung

    Der Kosmische Konflikt
    Ursprung des Bösen

    previous arrow
    next arrow
    Slider

Walter Veith – Menschliche Philosophie & Gottes Realität – Heroldsberg 2014

Das Naturrecht und die daraus abgeleitete katholische Soziallehre beruhen auf griechischer Philosophie und nicht auf der Heiligen Schrift. Das Papsttum verbreitet diese Lehren, um subtil seinen Anspruch auf globale Führerschaft geltend zu machen. Letzte Instanz für die Herrschaft der „Vernunft“ ist nach katholischem Verständnis der Papst. So werden, wie schon zur Zeit Jesu, Gottes Gebote durch menschliche Traditionen zunichte gemacht.
Prof. Dr. Walter Veith wuchs in Südafrika in einem katholisch-lutherischen Elternhaus auf. Ausgelöst durch den frühen Tod seiner Mutter kehrte er dem Glauben den Rücken und wurde Atheist. Nach dem Studium der Zoologie wurde er Professor und Fachbereichsleiter an verschiedenen Universitäten.
Quelle: www.amazing-discoveries.org

Hier werden die Vorträge ” Menschliche Philosophie & Gottes Realität” von Walter Veith angeboten, die er in Heroldsberg im Jahr 2014 gehalten hat. Die Teile sind in einer Youtube Abspielliste untergebracht, man kann von Teil zu Teil schalten. 
 
01. Die Gesinnung des Herodes, Teil 1, Walter Veith
02. Die Gesinnung des Herodes, Teil 2, Walter Veith
03. Menschliche Philosophie & Gottes Realität, Teil 1, Walter Veith
04. Menschliche Philosophie & Gottes Realität, Teil 2, Walter Veith
05. Wahre Glaubensgerechtigkeit, Teil 1, Walter Veith
06. Wahre Glaubensgerechtigkeit, Teil 2, Walter Veith
07. Die charismatische Brücke, Teil 1, Walter Veith
08. Die charismatische Brücke, Teil 2, Walter Veith
09. Walter Veith: Meine Lebensgeschichte
10. Europe and its dream of unity / L’Europe et son rêve d’unité (fr/eng) – Nicola Taubert
 

Prophetic secrets of the New World Order by Hal Mayer

This is a Series with Hal Mayer about the upcoming Events in the close Future. See how the bible is already telling us where it goes to! Whats the role of the United States in the New World Order The Videos are prepared in a playlist, you can click from part to part there! (black=online, red=offline)
Part 1: Nimrod’s New World Order
Part 2: The Tower of World Empire
Part 3: Babylon and the New World Order
Part 4: The Rise of the Prophetic Voice of the NWO
Part 5: International Collaboration in Global Worship
Part 6: Modern Globalization’s Religious Aims
Part 7: Foundations of Globalization
Part 8: Europe, Model for the NWO
Part 9: Religious Liberty in Peril
Part 10: Jesuits Seize the Reins of Power
Part 11: Pope Promotes Creation for Globalization
Part 12: Global Worship Laws Enforced

Luther einmal anders – Die Dunkle Seite Martin Luthers – Dokumentation

Wer heute Martin Luther verehrt, der durch die Übersetzung der Bibel ins Deutsche und den Anschlag seiner 95 Thesen in 1517 in Wittenberg berühmt wurde, dürfte sich wohl kaum bewusst sein, dass dieser Mann wiederholt zu Mord und Totschlag aufrief, Frauen missachtete, als Hexen verbrennen ließ und übelsten Antisemitismus predigte.
Auch wenn man meinen könnte, Luthers radikale Äußerungen gehören allesamt der Vergangenheit an, so gab es doch 1944 ein trauriges Wiedererstehen, als seine Hetzreden auszugsweise zitiert und damit versucht wurde, den Mord an Millionen Menschen auf absurde Weise ideologisch zu rechtfertigen.
Und dieses düstere Vermächtnis Luthers besteht weiter, solange er als „großer Deutscher“ verehrt wird. Wäre es also nicht dringend geboten, die dunklen Kapitel aus Luthers Weltsicht endlich allesamt öffentlich zu machen und aufzuarbeiten? Auch wenn dies bedeuten könnte, dass sich die lutherische Kirche konsequent von Luthers umstrittenem und unchristlichem Tun distanzieren müsste, wenn sie eine positive Rolle in der Gestaltung unserer demokratischen Gesellschaft einnehmen möchte.
Wenn dies nicht passiert, wer steht dafür ein, dass bei einem künftigen schweren gesellschaftlichen Konflikt nicht wieder Ähnliches passiert und Gewalt gegenüber unschuldigen Menschen mit Luthers Lehren gerechtfertigt wird?

Aktuelles Zeitgeschehen – Bill Hughes

Bill Hughes, Autor mehrerer Bücher und eifriger Student der biblischen Prophetie zeigt auf wie unsere Welt immer mehr in eine bestimmte vorhergesagte Richtung drängt. Die Teile der Vortragsserie sind in einer Abspielliste untergebracht, man kann von Teil zu Teil durchschalten. (Schwarz=Online, Rot=Offline)

Teil 1. Die neue Weltordnung – Offenbarung 17 und 18 
Teil 2. Der Anschlag in Paris, wer verbirgt sich dahinter? 
Teil 3. Die Gemeinde – die bis zum Schluss bleibt 
Teil 4 Papst Franziskus spricht im US Kongress – Das Sonntaggesetz vor uns
Teil 5. “Wunderbare Befreiung”

KenFM im Gespräch mit: Willy Wimmer (Wiederkehr der Hasardeure)

Lernt der Mensch aus der eigenen Geschichte? Oder bleibt diese für ihn
weitgehend abstrakt und er lernt sie, wenn überhaupt, nur auswendig?

Die
Geschichte Europas kann man in zwei Worten zusammenfassen: Hauen und
Stechen. Daran hat sich seit Jahrhunderten wenig geändert. Mord und
Totschlag wurden nur immer wieder neu benannt. Demokratieexport ist der
aktuelle Name. Das Produkt bleibt identisch. Imperialismus. Es geht wie
bei James Bond immer nur um Weltherrschaft, nur dass es seit Ende des
Zweiten Weltkrieges Atomwaffen auf diesem Planeten gibt.

Das hat alles verändert. Nur nicht das Denken der menschlichen Spezies.

Willy Wimmer und Wolfgang Effenberger sind die Autoren des Buches „Wiederkehr der Hasardeure“.

Ein
Profi für europäische und amerikanische Geschichte trifft auf einen
deutschen Realpolitiker mit mehr als 35 Jahren Erfahrung. Auf über 550
Seiten hat der Leser die Chance zu erkennen, dass Geschichte eine Straße
ist, auf der er sich an dem Punkt wiederfindet, den wir Gegenwart
nennen.

Diese Straße ergibt sich nicht. Sie folgt einer
Streckenführung, die in Hinterzimmern erdacht und beschlossen wurde. Ab
und an kommt der Reisende an eine Kreuzung. In welcher Richtung es dann
weitergeht, hängt von den Ampeln ab. Sollten diese ausgefallen sein,
regeln Polizisten den Verkehr und die hören nicht auf jene, die die
Strasse benutzen, sondern auf die, die aktuell die Polizisten bezahlen.

Das
Gespräch mit Willy Wimmer verbindet die Großkreuzungen Zweiter
Weltkrieg, Ende des Kalten Krieges und Ukraine. Die Fahrzeuge kommen
dabei aus den unterschiedlichen Produktionen. Aber sie fahren in der
Regel mit Benzin, das von den USA gefördert und verkauft wird.

Zapfpistolen sind das Pendant zum Colt.

Das Gespräch wurde Mitte Januar 2015 aufgezeichnet.

http://www.kenfm.de
http://www.facebook.com/KenFM.de
http://www.twitter.com/TeamKenFM
http://kenfm.de/unterstutze-kenfm