• Das Johannes Evangelium verfilmt

    Walter Veith über das Buch Offenbarung

    Der Kosmische Konflikt
    Ursprung des Bösen

    FROM BABYLON TO AMERICA:
    THE PROPHECY MOVIE

    previous arrow
    next arrow
    Slider

Walter Veith – The Earth Between Light And Darkness (Trailer) – Filmed by Henry Stober

Is available on DVD from Amazing Discoveries Africa here: https://store.amazingdiscoveries.co.z…

Please take a seat and join Henry Stober and his film team on widespread and exciting journeys through one of the most breathtaking countries on earth: Iceland. Hardly any other place on earth offers such a spectrum of spectacular nature. A perfect setting to record »THE EARTH BETWEEN LIGHT AND DARKNESS«.

Did you know there was a rebellion in heaven? Prof. Veith describes in an impressive way what took place in heaven before the creation of our planet. This rebellion brought about a dramatic change for the whole Universe. Nothing less than life or death is at stake. Future or hopelessness.

Walter Veith is an experienced speaker from South Africa. With his selected lectures he travels around the globe. In this way he has helped numerous people to gain a better understanding of the important subject of »the great conflict between light and darkness«.

Dem Geheimnis des Lebens nahe!

1859 brachte Charles Darwin sein Buch “Die Entstehung der Arten” heraus. Darin behauptet er, dass alles Leben auf der Erde das Ergebnis von ungerichteten natürlichen Vorgängen ist, nämlich von Zeit, Zufall und natürlicher Selektion. Seit Darwin haben sich Biologen darauf verlassen, dass die Entstehung des Lebens darauf zurückzuführen ist. Doch heute erlebt seine Theorie eine Herausforderung von bisher unbekanntem Ausmaß.
Der Film “Dem Geheimnis des Lebens nahe” erzählt die Geschichte von Wissenschaftlern, die eine zwar umstrittene, aber dennoch überzeugende Theorie aufgestellt haben – die Theorie des “Intelligent Design”. Dieser bestechende Dokumentarfilm stellt eine Theorie vor, die unsere Vorstellung vom Leben revolutioniert – und dem Geheimnis seiner Entstehung näher kommt. Michael Behe, Biochemiker: “Wenn man die unglaubliche Vielfalt des Lebens betrachtet, erhebt sich unweigerlich die Frage: Wer oder was hat das alles geschaffen?”

John Lennox – Der neue Atheismus

Für die neuen Atheisten wie Richard Dawkins unterliegen Gottgläubige schlicht einem Wahn, der ausgerottet werden muss. Das Werkzeug für die Austreibung soll die Naturwissenschaft sein, eine angeblich objektive Größe. Doch wo steht die Naturwissenschaft wirklich? Sprechen ihre Erkenntnisse tatsächlich gegen den Glauben an Gott – oder weisen sie nicht vielmehr auf Gott hin? Der Mathematiker und Wissenschaftsphilosoph John Lennox analysiert in einer Reihe von bemerkenswerten Vorträgen den neuen Atheismus – der, wie wir erfahren, in seiner Beweisführung keineswegs wissenschaftlich vorgeht.

Kommentar von mir: Die 4 Stunden sind zwar lang, aber empfehlenswert.

Prof. Dr. Walter Veith Kreation – Evolution 2004

Das Seminar von Prof. Dr. Walter Veith über die Schöpfung und die Evolution von 2004 (oder 06 bin mir nich sicher). Die einzelnen Teile sind in einer Playlist von je ca. 7 wiederum einzelnen Teilen untergebracht. Also nicht wundern wenn zwischendurch ein kurzer Abbruch passiert, wenn ihr automatisch zum nächsten Teil springt.

Teil 1: Die Erde im Licht von Zeit und Raum
Teil 2: Die globale Flut 
Teil 3: Fossilien – Wie entstanden sie? 
Teil 4: Säugetiere im Wandel 
Teil 5: Ursprung der Arten 
Teil 6: Von Schöpfung zur Wiederherstellung 
Teil 7: Ein Tag zum Gedenken

Teil 1:

Teil 2:

Teil 3:

Teil 4:

Teil 5:

Teil 6:

Teil 7:

Die Millionen fehlen – Evolution vs. Schöpfung

Der Film mit dem grössten Rätsel. Stimmen die vielen Dino-Entdeckungen und Altersangabe, wie behauptet wird? Millionen Jahre fehlen, und zwar auf so verschiedenen Wissensgebieten wie der Geologie und Astronomie. Millionen Jahre alte Fossilien werden als selbstverständliche Erkenntnisse der modernen Wissenschaft betrachtet. So kommt es fast niemandem in den Sinn, diese Millionen zu hinterfragen. Viele wissenschaftliche Beweise erlauben auch andere Schlussfolgerungen, die aber aus verschiedenen Gründen, nicht akzeptiert werden. Dieser Film betrachtet, zwei gegensätzliche Weltanschauungen des Universums. Der Autor komm zum Schluss, ein geschaffenes Universum braucht nicht unbedingt lange Zeiträume. Wie kann der Durchschnittsbürger erkennen, ob das war oder falsch ist? Der Autor zeigt, dass dies möglich ist. Die Fakten für ein Kurzzeitmodell lassen sich besser erklären als Postulat dass Universum Milliarde von Jahren alt ist.

Der privilegierte Planet – Auf der Suche nach Sinn im Universum

Weitere interessante Literatur:

http://www.evolutionslehrbuch.info/

(#) Manfred Stephan: Sintflut und Geologie -Schritte zu einer biblisch-urgeschichtlichen Geologie
http://www.sintflut-und-geologie.info/
http://www.wort-und-wissen.de/buecher/geo/sintflut.html

(#) Manfred Stephan: Der Mensch und die geologische Zeittafel – Warum kommen Menschenfossilien nur in den obersten geologischen Schichten vor?
http://www.wort-und-wissen.de/buecher/geo/zeittafel.html

(#) Larry Vardiman, Andrew A. Snelling, Eugene F. Chaffin (Hg.): Radioisotope und das Alter der Erde
http://www.wort-und-wissen.de/si/geo/radiso.html

(#) Werner Gitt: Am Anfang war die Information (((Informatik und Bibel?)))
http://www.wort-und-wissen.de/buecher/inf/information.html

(#) ONLINE ZEITSCHRIFT: “Studium Integrale – Die naturwissenschaftlich-evolutionskritische Zeitschrift”
http://www.wort-und-wissen.de/sij/main.html

(#) ONLINE VERÖFFENLICHUNG: Informationen aus der Studiengemeinschaft WORT und WISSEN.
http://www.wort-und-wissen.de/info/main.html

(#)ONLINE VERÖFFENTLICHUNG: „Diskussionsbeiträge” zu vielfältigen Themen aus dem Spannungsfeld von Glauben und Wissen, geben Literaturhinweise und dürfen kostenlos vervielfältigt und weitergeben werden.
http://www.wort-und-wissen.de/disk/main.html

Kent Hovind Seminar

Hier wird das gesamte Seminar von Kent Hovind angeboten. Die einzelnen Teile der Reihe sind nicht nochmal in jeweils 10min unterteilt sondern laufen komplett durch. Durch einfaches weiterklicken in der Playlist steuert man durch den gesamten Vortrag.

Hier mal die Liste der Teile die schon vorhanden sind. ( Schwarz=Online, Rot=Offline bzw nicht da)

Teil 1. Das Alter der Erde
Teil 2. Der Garten Eden
Teil 3. Dinosaurier und die Bibel
Teil 4. Lügen in Schulbüchern
Teil 5. Fragen und Antworten

Prof. Dr. Walter Veith Kreation versus Evolution

Hier wird die gesamte! Vortragsreihe “Kreation versus Evolution” von Prof. Dr. Walter Veith angeboten. Die einzelnen Teile der Reihe sind nicht nochmal in jeweils 10min unterteilt sondern laufen komplett durch. Durch einfaches weiterklicken in der Playlist steuert man durch den gesamten Vortrag.
Hier mal die Liste der Teile die schon vorhanden sind. ( Schwarz=Online, Rot=Offline bzw nicht da)

“Als langjähriger Professor der Zoologie (zuletzt an der Universität Western Cape) und ehemaliger Evolutionist ist Dr. Walter Veith ein hervorragender Kenner beider Seiten des Konflikts zwischen Kreation und Evolution. In dieser Vortragsreihe geht er als Wissenschaftler den biblischen Hinweisen über die Entstehung der Erde und eine weltweite Flut nach, zeigt die häufig verschleierten Schwächen der Evolutionstheorie auf und stellt ihr ganz andersartige Erklärungen über den Ursprung des Lebens, die geologische Säule und die zahlreichen Fossilienfunde gegenüber.

»Kreation versus Evolution« sei jedem wissenschaftlich Interessierten und all jenen wärmstens empfohlen, denen die fast dogmatische Monopolstellung der Evolutionstheorie in der Öffentlichkeit nicht recht behagen will.”

Quelle: www.amazing-discoveries.org

Teil 1. Die Erde im Licht von Zeit und Raum (1:34)
Teil 2. Die globale Flut (1:56)
Teil 3. Fragen an Prof. Dr. Walter Veith
Teil 4. Fossilien – wie entstanden sie? (1:15)
Teil 5. Säugetiere im Wandel (1:33)
Teil 6. Ursprung der Arten (1:18)
Teil 7. Von Schöpfung zur Wiederherstellung (1:19)
Teil 8. Ein Tag zum Gedenken (1:30)