Die 7 Siegel

Die 7 Siegel

In Offenbarung 5 wird Johannes in einer Vision in den Himmel versetzt und sieht dort den himmlischen Thronsaal. Dort sitzt Gott auf dem Thron, um ihn herum sind viele heilige Wesen und Er hält eine versiegelte Rolle in seiner Hand. Diese Rolle hat 7 Siegel. Johannes merkt, dass niemand anwesend ist, der dieses Buch öffnen kann. Da beginnt Johannes zu weinen. Er weint, weil keiner da ist, der das Buch öffnet, nicht einmal Gott selbst. Da kommt einer der Ältesten zu ihm und sagt, weine nicht. Hier ist jemand – ein Lamm, das geschlachtet war – wegen dir, wegen euch allen – und dieses Lamm hat die Berechtigung, diese Rolle zu öffnen. Nur Jesus Christus, Er allein war berechtigt, dieses Buch mit den 7 Siegeln zu öffnen.

Was sagt uns das? In diesem Buch steht etwas, das ihn betrifft. Er ist der Hauptdarsteller. Und wo war Jesus der Hauptdarsteller? Im kosmischen Kampf, im großen Kampf um dich und mich. Im Erlösungsplan. Wir nennen es „das ewige Evangelium“.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.