Gebet um Vergebung und Hilfe: Die nötige Wende

Gebet um Vergebung und Hilfe: Die nötige Wende

Hast du jemals Ellen White beten gehört? Dieser Artikel ist ein
Gebet von ihr aus dem Jahre 1903. Der Inhalt ist aktuell geblieben: Wir
stehen Gott noch viel zu viel im Weg. Er braucht unsere Mithilfe! Zu
diesem Zweck will er uns seinen Glanz zeigen. Von Ellen White

Unser himmlischer Vater, wir kommen heute Morgen zu dir bedürftig,
wie wir sind, und völlig von dir abhängig. Hilf uns, deutlich zu sehen,
was wir brauchen, welchen Charakter, damit wir bereit sind, uns der
himmlischen Familie in der Stadt unseres Gottes anzuschließen.
Wir
bitten dich, dass du die Schmach beseitigst, die auf dich gefallen ist,
weil jene nachlässig gewesen sind, die sich dein Volk nennen und weil
sie deinen Rat nicht befolgt haben. HERR, hilf jedem von uns, seine
persönlichen Aufgaben zu verstehen, damit unser Herz vom Heiligen Geist
verändert werden kann! Öffne die Augen der Blinden, damit sie sehen!
Erleuchte das verfinsterte Verständnis, damit alle verstehen, dass wir
eine Neubekehrung brauchen und dass Herzen vor Gott zerbrechen müssen.
Schenk uns reuige Herzen, demütige Herzen!

Mein Vater!
 Mein Vater! Wie können wir deine Güte verkündigen und deine
Barmherzigkeit und deine Liebe, wenn wir sie nicht im Herzen festhalten
und in unserem Leben ausstrahlen? Du weißt, wie du deiner Dienerin
dieses Anliegen ans Herz gelegt hast. Du weißt, was für eine Schande es
für dich gewesen ist, dass dein Volk nicht zur Erkenntnis der Wahrheit
kam, wie sie in Jesus ist. Es hat deine Gebote nicht befolgt.
Lass
deinen Zorn nicht über dein Volk kommen, während es in Sünden lebt,
unbekehrt und unerrettet. Hier sind deine Diener. Sie sollen die
Wahrheit der Bibel verkündigen. Ich bitte dich: Lass sie deutlich
erkennen, welche Verantwortung auf ihnen ruht! Sie sind die Wächter und
Hirten deiner Herde. Zeige ihnen ihre Verantwortung für jene, die noch
nicht die Wahrheit kennen! Lass sie ihre eigene Schwäche verstehen und
durch den Geist geheiligt werden!

Hilf uns, eigene Ziele und Methoden aufzugeben!
Mögen ihre Charaktere gereinigt werden, ihre Herzen vor Gott
zerbrechen. Du kannst ihnen zeigen, dass du mit dem Heiligen Geist nicht
durch sie wirken kannst, solange sie an ihren eigenen Vorlieben und
Temperamenten festhalten. Du kannst mit dem Heiligen Geist nicht durch
sie wirken, weil sie sonst stolz würden. Du kannst ihnen aber zeigen,
dass in ihrem eigenen Herzen etwas geschehen muss.
Hier sind jene,
die in unseren Einrichtungen Verantwortung tragen. Du hast angedeutet,
dass du mit ihrem Dienst nicht zufrieden bist. Sie haben der Welt durch
ihr Verhalten kein gutes Vorbild gegeben. Gar nicht bewusst war es
ihnen, dass sie genau beobachtet wurden, ob sie durch die Wahrheit
geheiligt sind.

Artikel weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.