Ursprung und Anfang – 2. Das Formen der Welt – Sabbatschullektion 2013 mit Christopher Kramp

Ursprung und Anfang – 2. Das Formen der Welt – Sabbatschullektion 2013 mit Christopher Kramp

Wenn Gott ein Gott der Ordnung, der Fülle und des Lichts ist, warum war die Erde dann anfangs wüst, leer und Finster? Wie zeigen sich geistliche Prinzipien der Erlösung, des Heiligtums, der Gebote Gottes und das Wachsen in Christus schon in den ersten drei Schöpfungstagen? Antworten gibt es in dieser Sabbatschule vom 6. Januar 2013 mit Christopher Kramp.
Quelle: http://joelmediatv.de/

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.