John Lennox – Der neue Atheismus

John Lennox – Der neue Atheismus

Für die neuen Atheisten wie Richard Dawkins unterliegen Gottgläubige schlicht einem Wahn, der ausgerottet werden muss. Das Werkzeug für die Austreibung soll die Naturwissenschaft sein, eine angeblich objektive Größe. Doch wo steht die Naturwissenschaft wirklich? Sprechen ihre Erkenntnisse tatsächlich gegen den Glauben an Gott – oder weisen sie nicht vielmehr auf Gott hin? Der Mathematiker und Wissenschaftsphilosoph John Lennox analysiert in einer Reihe von bemerkenswerten Vorträgen den neuen Atheismus – der, wie wir erfahren, in seiner Beweisführung keineswegs wissenschaftlich vorgeht.

Kommentar von mir: Die 4 Stunden sind zwar lang, aber empfehlenswert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.