Die letzte Schlacht zwischen Licht und Finsternis

Die letzte Schlacht zwischen Licht und Finsternis

Dieser Film (Die letzte Schlacht) beruht auf die Prophezeiungen der
Bibel, über das Ende der Welt (die wir sie kennen) und der Beginn einer
neuen Welt, die der Herr und Gott Jesus Christus für all die jenigen,
die an ihn glauben, ihn lieben und zu ihm stehen vorbereitet hat! 🙂

Offenbarung 21, 1-8
Und
ich sah einen neuen Himmel und eine neue Erde; denn der erste Himmel
und die erste Erde waren vergangen, und das Meer gibt es nicht mehr. Und
ich, Johannes, sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus
dem Himmel herabsteigen, zubereitet wie eine für ihren Mann geschmückte
Braut. Und ich hörte eine laute Stimme aus dem Himmel sagen: Siehe, das
Zelt Gottes bei den Menschen! Und er wird bei ihnen wohnen; und sie
werden seine Völker sein, und Gott selbst wird bei ihnen sein, ihr Gott.
Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird
nicht mehr sein, weder Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein;
denn das Erste ist vergangen. Und der auf dem Thron saß, sprach: Siehe,
ich mache alles neu! Und er sprach zu mir: Schreibe; denn diese Worte
sind wahrhaftig und gewiß! Und er sprach zu mir: Es ist geschehen! Ich
bin das A und das O, der Anfang und das Ende. Ich will dem Dürstenden
geben aus dem Quell des Wassers des Lebens umsonst! Wer überwindet, der
wird alles erben, und ich werde sein Gott sein, und er wird mein Sohn
sein. Die Feiglinge aber und die Ungläubigen und mit Greueln Befleckten
und Mörder und Unzüchtigen und Zauberer und Götzendiener und alle Lügner
— ihr Teil wird in dem See sein, der von Feuer und Schwefel brennt; das
ist der zweite Tod.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2 Kommentare

Gutes Thema, sehr interessanter Film !
Doch etwas ist zu beachten!
Zum Schluss,bei der Wiederkunft, haben die Engel Pentagramme auf dem Kopf !!
Das darf nicht sein, das ist Satanisch, und nie und nimmer zuefaellig.
Da hat sich in der Filmproduktion, vermutlich beim Maskenbildner, ein Sabbatour Satans eingeschlichen.
Denkt daran, Satan ist trickrich, tarnt sich gern als Gestallt Jesu oder eines guten Geistes,um die Annbetung und Leidenschaft zu stehlen,drum muss ich drauf aufmerksam machen.

Aus Symbolik achten ist gut aber es müssen immer mehrere Symbole gleichzeitig zu sehen sein damit es einen okkulten Sinn ergibt. Denn es gibt z.B kleine Handwerksbetriebe mit Pyramiden Symbolen und wenn wir da jetzt direkt was hineindeuten kommen wir total auf Abwege.
Deshalb immer schauen in welchem Zusammenhang es gezeigt wird und was dabei gesprochen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.