Inwiefern Charles Darwins Wissenslücken zu einer falschen Theorie führten

Inwiefern Charles Darwins Wissenslücken zu einer falschen Theorie führten

Siegfried Scherer ist seit 1991 Professor für Mikrobielle Ökologie an
der Technischen Universität München in Freising-Weihenstephan und
geschäftsführender Direktor des Zentralinstituts für Lebensmittel- und
Ernährungsforschung. Bis 2006 war er ehrenamtlicher Vorsitzender der
Studiengemeinschaft Wort und Wissen.

http://www.siegfriedscherer.de/
http://www.wzw.tum.de/micbio/cms/docs/scherer-anzeigen.php

Gemeinsam
mit Dr. Reinhard Junker verfasste Prof. Dr. Siegfried Scherer das Werk
“Evolution – ein kritisches Lehrbuch (6. Auflage; 2006) unter Mitarbeit
zahlreicher weiterer Naturwissenschaftler und dem Grafiker Johannes
Weiss.

http://www.evolutionslehrbuch.info/
http://www.wort-und-wissen.de/lehrbuch/main.html

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

——————————–
Weitere interessante Literatur:

(#) Manfred Stephan: Sintflut und Geologie -Schritte zu einer biblisch-urgeschichtlichen Geologie
http://www.sintflut-und-geologie.info/
http://www.wort-und-wissen.de/buecher/geo/sintflut.html

(#)
Manfred Stephan: Der Mensch und die geologische Zeittafel – Warum
kommen Menschenfossilien nur in den obersten geologischen Schichten vor?
http://www.wort-und-wissen.de/buecher/geo/zeittafel.html

(#) Larry Vardiman, Andrew A. Snelling, Eugene F. Chaffin (Hg.): Radioisotope und das Alter der Erde
http://www.wort-und-wissen.de/si/geo/radiso.html

(#) Werner Gitt: Am Anfang war die Information (((Informatik und Bibel?)))
http://www.wort-und-wissen.de/buecher/inf/information.html

(#) ONLINE ZEITSCHRIFT: “Studium Integrale – Die naturwissenschaftlich-evolutionskritische Zeitschrift”
http://www.wort-und-wissen.de/sij/main.html

(#) ONLINE VERÖFFENLICHUNG: Informationen aus der Studiengemeinschaft WORT und WISSEN.
http://www.wort-und-wissen.de/info/main.html12581

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.