Die Vögel sind weg- Ende August 2011

Die Vögel sind weg- Ende August 2011

Viele Menschen berichteten im August 2011, daß zuwenig Vögel für diese Jahreszeit zu sehen und hören wären. Ich kann das für den nordwesten Berlins nur bestätigen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5 Kommentare

hier im südöstlichen "Speckgürtel" von Berlin hab ich heite nur eine(!!!) Krähe gesehen…sonst nix….normalerweisen sind hier Drosseln, Amseln, Spatzen und Meisen zuhauf…auch den ein oder anderen Eichelhäher sieht man des öfteren…z.Z. aber (fast) nix …..übrigens hört man auch kein Gezwittscher…. (O_o)

Das wird wohl an den Chemtrails liegen,
die hier massenhaft durch diese Terroristenflieger der NATO ausgebracht werden.

Hier in Hannover sind auch kaum Vögel zu finden u. in Sachsen, da war ich jetzt, siehts genauso aus.

Auch hier in Bayern, sind die Vögel verschwunden, ich hatte immer sehr viele Vögel im Garten, das Futterhäuschen ist unberührt und kein einzier Vogel nicht mal ein Spatz ist zu sehen auch in der Umgebung nicht!!
Wo sind die alle?

Allmählich wird mir das alles echt unheimlich, ich wohne mit meinem Freund in einer kleinen Stadt am Mittelrhein und uns ist aufgefallen, das wir schon sid Tagen keinen Vogel mehr gesehn haben. Wir hatten hie immer sehr viele Spatzen und Amseln und plötzlich sind sie alle weg, wie vom Erdboden verschluckt.Was geht da vor sich???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.