Das Matthäus Evangelium nach Textus Receptus

Das Matthäus Evangelium nach Textus Receptus

Gelobt sei Gott für diesen Film ! ein Film über Jesus bibelgetreu mit jedem Wort nach dem Textus Receptus! 

Beide Teile sind ca. 2 Stunden lang!

danke auch an Nature23Infokrieger für die Arbeit!

2 Kommentare

Grundsärtlich find ich die Idee gut, das Wort Gottes auch auf diese Weise zu verbreiten.

Nur…
Meinen Sie nicht, dass es eine Anmaßung ist, Jesus darstellen zu können?

2.Mose 20: 4 Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis1 machen, weder von dem, was oben im Himmel, noch von dem, was unten auf Erden, noch von dem, was im Wasser unter der Erde ist:
5 Bete sie nicht an und diene ihnen nicht! Denn ich, der HERR, dein Gott, bin ein eifernder Gott, der die Missetat der Väter heimsucht bis ins dritte und vierte Glied an den Kindern derer, die mich hassen,
6 aber Barmherzigkeit erweist an vielen tausenden, die mich lieben und meine Gebote halten.

Keiner weiß, wie Jesus wirklich aussieht. Aber wenn man heute an die ganzen, zum Teil auch unbiblischen Verfilmungen sieht, ist die Verfilmung vim Textus Receptus noch am besten. Wenn man die Bibel selbst liest, ist das natürlich das Beste. Aber wenn man sich von den Evangelien überhaupt kein Bild machen kann (z.B.wenn man noch nie etwas mit der Bible zu tun hatte), wäre das halt noch die beste Lösung.
Klar ist auch, dass jede Verfilmung menschliche Interpretation ist.
Daher würde ich sagen, es ist jedem selbst überlassen zu entscheiden, ob man diese Videos gucken möchte, oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.