Die satanischen Symbole und Kuriositäten des Denver Flughafen – Neue Weltordnung

Die satanischen Symbole und Kuriositäten des Denver Flughafen – Neue Weltordnung

Merkwürdige Geschehnisse und Symbole um den Flughafen von Denver haben viele Fragen aufgeworfen. Warum wurde der Flughafen neu gebaut, obwohl die neue Konstruktion keine Vorteile bietet? Warum wurden die fünf ursprünglich gebauten Gebäude einfach vergraben? Warum zeigt der den Flughafen umgebende Stacheldraht nach innen, statt nach außen? Wozu braucht man eine Sprinkler-Anlage in den 50 Metern in der Tiefe liegenden Tunnel, die die vergrabenen Gebäude verbinden?

Was haben die seltsamen Wandgemälde zu bedeuten, bei denen es um die Zerstörung der Welt und um Völkermord geht? Wem ist der Widmungsstein in Wirklichkeit gewidmet, wenn es die auf dem Stein erwähnte “Neue Weltordnungs-Kommission” gar nicht gibt?

Sämtliche Fragen, die an die Betreiber des Flughafens gestellt wurden, wurden nicht beantwortet….

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar von mir: Also erst wird ein “Böses” System hervorgerufen aus dem dann die Einheit, die okkulte neue Weltordnung heraus entsteht?

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.