• Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten Gott, Bibel, Endzeit, Luzifer, Satan, nwo, neue weltordnung, Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten

Hat Jesus das Gesetz abgeschafft?

Viele Prediger behaupten, Christus habe durch seinen Tod das Gesetz abgeschafft und die Menschen seien künftig von seinen Anforderungen entbunden. Es gibt etliche, die es als ein schweres Joch hinstellen und im Gegensatz zu der Gebundenheit des Gesetzes die unter dem Evangelium zu genießende Freiheit hochhalten.

Ganz anders jedoch betrachteten die Propheten und Apostel das heilige Gesetz Gottes … Hier gehts weiter …

Babylon is fallen: the Vatican invented Islam

FAIR USE NOTICE: This video may contain copyrighted material. Such
material is made available for educational purposes only. This
constitutes a ‚fair use‘ of any such copyrighted material as provided
for in Title 17 U.S.C. section 107 of the US Copyright Law.

Credits
to pastor Craig, my faithful brother in Christ and true man of God.
Please visit his website and YouTube channel at sdrministries.org.

As
outrageous as this may be to some, the purpose of this video is NOT to
offend the members of the Catholic Church or to Muslims but bring to
light the dangers of this organization that presents itself as Christ’s
church while committing hidden atrocities.

Alberto Rivera, a
former Jesuit priest, once mentioned that the Vatican created Islam,
which was shared by Cardinal Bea while he was at the Vatican.
Accordingly, Mr. Rivera was killed by food poisoning in all likelihood
by the Jesuits for speaking this shocking truth.

All the
information related to this stunning admonition can be found at
www.remnantofgod.org. More specifically, the following page shows the
close association and similarities between the Roman church and Islam,
thus pointing to the premise that the Vatican created Islam so as to use
Islam to gain control of Jerusalem on the Vatican’s behalf: http://www.remnantofgod.org/chrislam.htm.

Further,
the Vatican is pushing for a one world religion, which will deny Jesus
Christ as the Son of the Living God. Presently, Chrislam is in the
works as many pastors have openly said that allah is the same as the
Christian God of the universe!

To all members of the
Catholic church, I beseech you, friends, to GET OUT of Babylon
(Revelation 17:1-5) and to follow the true Christ of the Bible and His
law (Exodus 20:3-17). Put your faith in the Son of the Living God, not
in a church organization.

Please take heed to the heavenly
Father’s warning in Revelation 18:4-5: And I heard another voice from
heaven, saying, Come out of her, my people, that ye be not partakers of
her sins, and that ye receive not of her plagues. For her sins have
reached unto heaven, and God hath remembered her iniquities.

The remainder of Revelation 18 does speak of the Roman church meeting her destruction for her sins.

Ivor Myers, „The Blueprint“ – „Die Blaupause“ von Amazing Discoveries

Jeder Mensch wünscht sich Sinn für sein Leben und Hoffnung für die Zukunft. Doch die Wenigsten ahnen, dass sich jenseits unserer persönlichen kleinen Welt ein Plan um uns herum entfaltet, in dem auch für dich und mich eine aktive und erfüllende Rolle vorgesehen ist!

Der internationale Redner und Autor Ivor Myers enthüllt mit Blueprint ein „antikes GPS“, das die großen Geheimnisse unserer Zeit erklärt. Sechs symbolische Wegweiser aus der Bibel geben klare Orientierung für das, was auf unseren Planeten zukommt, und entschlüsseln den gesamten Erlösungsplan. Fundamentale Weissagungen wie die 70 Wochen, die 1260 und 2300 Tage sowie die Symbolik des Heiligtums werden verständlich. Heilsgeschichtliche Ereignisse wie die Reformation und die Adventbewegung mit ihrer weltweiten Mission erscheinen in einem neuen, klaren Licht. Mehr noch – Blueprint zeigt, wie jeder von uns ein erfülltes Leben führen und ohne Angst in die Zukunft gehen kann.

Ivor Myers – ARME Bibelcamp 2014

Wie wird die Bibel verständlich und persönlich? In vielen Beispielen
veranschaulicht Ivor Myers einen bedeutsamen Schlüssel: Man muss ihre
Bildsprache verstehen! Überall in Gottes Wort werden mehr oder weniger
offensichtlich Bilder gemalt. Erkennt man ein Bild, ergeben sich
Verbindungen mit ähnlichen Bildern aus anderen Texten und Geschichten
(Theologen nennen diese bildhaften Verknüpfungen „Typologie“, Myers
nennt es „Fototheologie“). Und das schönste und spannendste Bild von
allen, das sich in immer wieder neuen Facetten offenbart, ist Jesus
selbst – „denn die Schriften sind es, die von mir zeugen“ (Johannes
5,39).“

Die Workshop-Serie ist in einer Youtube Abspielliste untergebracht und kann einfach von Teil zu Teil durchgeklickt werden. Zusätzlich wurde noch der Vortrag „The Blueprint“ also „Die Blaupause“ mit eingebracht, diese befindet sich am Ende der Abspielliste.  

Alles auf Deutsch!

Teil 1: Online
Teil 2: Online
Teil 3: Online
Teil 4: Online
Teil 5: Online
Teil 6: The Blueprint – Online