• Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten Gott, Bibel, Endzeit, Luzifer, Satan, nwo, neue weltordnung, Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten

Das Zögern auf eine Überzeugung zu reagieren: Die fortwährende Gefahr für Christen

Dieser Eintrag ist der Vierte in einer Reihe, die den Titel „Fallgruben des Christentums“ trägt. In dieser Reihe erklären verschiedene Autoren allgemeine Missverständnisse, denen Menschen erfahrungsgemäß begegnen, die Christen sind oder werden wollen. Diese „Fallgruben“ stehen alle in Aussagen des Buches Schritte zu Jesus, in welchem die Autorin die Herausforderungen erklärt, denen „viele“ begegnen. Die Zitate für den folgenden Artikel lauten: „Höre nicht mit den Bemühungen auf deine Sünden aufzugeben und nach einem reinen Herzen zu streben. Darin haben Tausende um Tausende geirrt und ihr ewiges Leben verloren.“ Steps to Christ, 32 [eigene Übersetzung]. „Viele täuben ihr schlechtes Gewissen mit dem Gedanken, dass sie ihren schlechten Weg verlassen können, wenn sie sich dazu entscheiden; dass sie leichtfertig mit der Einladung zur Gnade umgehen können und immer wieder angesprochen werden würden.“ Steps to Christ, 33 [eigene Übersetzung].—der Verfasser.

Die dringende Notwendigkeit auf eine Überzeugung zu reagieren, kann direkt auf das unbekehrte Herz angewendet werden, als denjenigen die sich noch nicht entschlossen haben Christen zu sein. Aber die Stimme der Überzeugung hört nicht auf zu arbeiten, wenn die Seele sich entschieden hat Christus anzunehmen. Die Entscheidung Jesus zu folgen, muss fortwährend erneuert werden. Deshalb können diese Zitate auch auf jene angewandt werden, die Jesus als ihren Erlöser annehmen. Deshalb warnt Ellen White später in dem Kapitel, in einem der ernüchternsten Zitate des Buches Schritte zu Jesus: „Auch nur ein schlechter Charakterzug, ein sündiges Verlangen, dass beharrlich genährt wird, wird die Kraft des Evangeliums kaltstellen.“ Steps to Christ, 34.

Im Jahr 2016 werden mehr als 8,5 Millionen Menschen an Krebs sterben (das sind um die 24.000 Menschen am Tag). Die gegenwärtige Forschung schätzt, dass 80-90% dieser Krebsfälle verhindert werden könnten, durch Einflüsse, die mit dem Lebensstil in Verbindung stehen und frühzeitiger Entdeckung. Trotz unseres Wissens, um die schädlichen Wirkung des Rauchens, können ca. ein Drittel dieser mit Krebs in Verbindung stehender Tode dem Rauchen von Zigaretten zugeschrieben werden. Wir können fairerweise schlussfolgern: Angst und Wissen allein können Menschen nicht davor hindern schlechten Gewohnheiten zu folgen.

Doch warum geben sich Menschen Gewohnheiten hin, die ihnen Krankheit, Leid oder sogar den Tod bringen?
Nun, wahrscheinlich weil das Verhalten nicht schlecht zu sein scheint, es verspricht uns etwas—ein tiefer liegendes Verlangen, dass dadurch gestillt wird, zumindest für einige Zeit. Das erinnert mich an Blaise Pascal’s berühmtes Zitat zu dem gottförmigen Loch:

Was sonst soll dieses Begehren und diese Hilflosigkeit verkünden, als dass der Mensch einst einmal wahres Glück besaß, wovon nun nur noch ein leerer Abdruck und eine Spur zurückgeblieben ist? Dies versucht er nun vergeblich mit allem um ihn herum zu füllen … obwohl dieser ewige Abgrund nur mit einem ewigen und unveränderlichem Gegenstand zu füllen ist; in anderen Worten mit Gott selbst.—Blaise Pascal, Pensées VII, 425.

 

Weil jeder Mensch nach Erfüllung und Sinn sucht, sei es bewusst oder unbewusst, muss dieses Verlangen mit etwas gefüllt werden. Dementsprechend lesen wir in Gottes Wort: „auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt.“ Prediger 3,11. Also gibt es etwas in unseren Herzen, das dringend erfüllt werden möchte. Ich habe versucht dieses tiefliegende Verlangen nach wahrer Bedeutung in meinem Leben mit allen Formen von zerstörerischem Verhalten zu füllen; die meisten von ihnen waren abhängig machend. Dieses zerstörerische Verhalten folgt in der Bibel immer drei grundlegenden Mustern für Sünde: Die Lust des Fleisches (sündige Lust), die Lust der Augen (Geiz, Neid) und Stolz (siehe 1.Johannes 2,16). Diese Versuche, Befriedigung zu finden, bauen auf dem Ego oder einem Idol auf. Der Konsum des Egos bringt Vergnügen; doch die Bibel leugnet die vergnügliche Seite der Sünde nicht (vgl. Hebräer 11,25), aber sie zeigt ihr Ende klar auf: den Tod (Römer 6,23). Das Problem ist, dass viele dieser Verhaltensweisen auf den ersten Blick nicht böse aussehen oder sich schlecht anfühlen, sonst wäre es leicht ihren Trug aufzudecken.

Heute verstehen wir, wie nie zuvor, welche großen Kapazitäten das Gehirn hat um Gewohnheiten zu lernen, Gute wie Schlechte, durch das wiederholte Denken und Handeln. Diese geübten neurologischen Wege stellen letztlich das dar, wer wir sind—unseren Charakter. Deshalb braucht es meist viel Aufwand, um lang gepflogene Gewohnheiten zu verlernen.

Nehmen wir einmal an, du wärst der Teufel und würdest nicht wollen, dass ein Mensch seinen besten Zustand realisiert. Was würdest du tun? Natürlich würdest du ihn mit Gedanken und Verhaltensmustern bekannt machen, die auf den ersten Blick hervorragend dafür geeignet scheinen, seine tiefen Sehnsüchte zu stillen, ohne ihm direkten Schaden zuzufügen. Sie sind reizvoll, stärken das Ego und schwächen seine Bereitschaft Gott in seinem Herzen herrschen zu lassen. Doch fängt es wohl kaum so offensichtlich an! Wahre Sündhaftigkeit der Sünde ist nicht das offensichtliche Übel, das in der brutalen und fürchterlichen Boshaftigkeit dargestellt wird. Die größere Gefahr liegt in der praktizierten Sünde, die nicht wie solche aussieht. Es ist ein Zustand, der die Menschen blind für ihren wahrhaften Zustand macht—und die Menschen werden im Ausüben verschiedener schlechter Gewohnheiten immer besser! So werden neurologische Wege gestärkt und es wird immer schwieriger sich zu ändern.

Hier weiterlesen: www.gyceurope.org/das-zogern-auf-eine-uberzeugung-zu-reagieren-die-fortwahrende-gefahr-fur-christen/

12 FACTS About HEAVEN You Probably Didn’t Know !!!

What’s Heaven like? Do we go there immediately after death? Are you going to be spirit beings? How can we get there? Find out answers to these questions and many more by watching this video!

Check out my livestream @ http://tinyurl.com/bibleflockbox-live… (I stream every Sunday at 10 p.m. Warsaw, Poland time). Sign up for a FriendLife account and follow me if you want to participate in my streams.

You Can Also Follow Me on:

➤YouTube (Main Channel): http://tinyurl.com/channel-BibleFlockBox
➤YouTube (Vlog Channel): http://tinyurl.com/youtube-bfbvlogs
➤Facebook: https://www.facebook.com/BibleFlockBox
➤Twitter: https://twitter.com/BibleFlockBox
➤Snapchat & Instagram: BibleFlockBox
➤Google Plus: http://tinyurl.com/google-plus-bible-…
➤Tumblr: http://bibleflockbox.tumblr.com
➤Pinterest: https://www.pinterest.com/gregsposts/…

Free online Bible study guides @ http://tinyurl.com/BibleStudyGuides

Support Bible Flock Box on Patreon @ https://www.patreon.com/BibleFlockBox

Luzifers Agenda für die Endzeit – René Gehring

Luzifers Agenda für die Endzeit – René Gehring

Ein Krieg tobt zwischen Gut und Böse. Wir erkennen dessen Auswirkungen in den verschiedensten Lebensbereichen. Die Bibel lässt uns wissen, dass hinter diesen Mächten zwei Persönlichkeiten stehen: Jesus, der liebevolle Herrscher des Universums und Luzifer, der einen listigen Krieg gegen Gottes Sohn und seine Nachfolger führt.
In dieser Vortragsreihe erfährt der Zuschauer, was das Wort Gottes über Satan und die Endzeit aussagt. Für die letzte, entscheidende Ära der Weltgeschichte hat Luzifer ganz besondere Pläne gelegt, deren Konsequenzen wir weltweit beobachten können. Im Fokus werden die Aussagen des »Zeugnisses Jesu« sowie eines ehemaligen Mitgliedes eines geheimen, elitären Satan-Zirkels beleuchtet. Auch der Frage nach den Ursachen okkulter Belastungen sowie dem Weg der Befreiung wird in den Vorträgen nachgegangen.

4 Vorträge auf 2 DVDs. Gesamtspielzeit ca. 3:10

01. Der große Kampf zwischen Luzifer und Jesus
02. Das Zeugnis Jesu für die letzte Zeit
03. Okkulte Belastungen und Befreiung
04. Luzifers Agenda für die Endzeit

Dr. Dr. René Gehring studierte Theologie, Geschichte sowie Altertumswissenschaften an vier verschiedenen Hochschulen in Deutschland, Österreich und Australien. Nach seinen Promotionen in Geschichte und Theologie arbeitete er als Pastor in Deutschland und Österreich. Inzwischen lehrt er Theologie am Theologischen Seminar in Bogenhofen (Österreich). Er entschied sich schon früh für ein Leben mit Gott und arbeitet seither intensiv für Menschen, die diesen Schritt noch nicht gewagt haben. Er ist verheiratet und Vater von drei Kindern.

Alle Vorträge als DVD-Set im Shop bestellen:
www.vision-medien.org/luzifers-agenda-fur-die-endzeit-2-dvds-rene-gehring.html

www.vision-tv.eu

6. Warum brachte Kain seinen Bruder um? – Die Leidfrage & die Existenz Gottes

Reise durch die Bibel
Die Leidfrage & die Existenz Gottes


Als orientalisches Buch ist die Bibel anders gegliedert als die Bücher, die wir aus unseren Breitengraden kennen. Viele suchen nach dem roten Faden und gerade diesen zeigt Sylvain Romain auf. Der Faden beginnt mit der Frage nach dem Leid und führt durch alle Teile der Bibel, bis hin zur Lösung, die Gott anbietet. Woher kommt das Leid? Warum lässt Gott es zu? Ist Leid eine Strafe Gottes? Wo bekomme ich Trost im Leid? Wird das Leid immer größer? Welche Lösungen bietet die Bibel zu den menschlichen Ursachen des Leides: Egoismus, Ungerechtigkeit, Umweltzerstörung?
In Hunderten von Gesprächen mit Christen, Hindus, Buddhisten, Muslimen und Atheisten auf allen Kontinenten hat S. Romain Fragen gesammelt. Aus seinen tiefgründigen Bibelkenntnissen konnte er Antworten finden, die er in der vorliegenden Reihe auf anschauliche Art und Weise präsentiert.
Dabei stellt er komplizierte Zusammenhänge für jeden verständlich dar, so dass Leidtragende getröstet, Suchende zum Mitdenken angeregt und Zweifelnde bereichert werden.

01. Warum lässt Gott das Böse zu?
02. Die höhere Dimension
03. Die Erde, ein Schauspiel für das Universum
04. Warum hat Gott Satan nicht vernichtet?
05. Gottes liebevolle Rettungsaktion
06. Warum brachte Kain seinen Bruder um?
07. Die Ankündigung von Jesus Christus
08. Jesus kam zur richtigen Zeit
09. Wer war Jesus Christus wirklich?
10. Musste Jesus unbedingt sterben?
11. Gott kennt die Zukunft
12. Gottes Reich ist die Antwort auf alles Leid

12 Vorträge auf 3 DVDs
Alle Vorträge als DVD-Set im Shop bestellen:
www.vision-medien.org/reise-durch-die-bibel-die-leidfrage-and-die-existenz-gottes.html

www.vision-tv.eu

Do We Have to Call God JEHOVAH or YAHWEH When We Pray?

Some professed Christian groups, like the Jehovah’s Witnesses, clime that you have to call God Jehovah in order for Him to hear your prayers. Others say that the sacred and true name for God is Yahweh, and that’s how we should address God. Are there any scriptures in support for these arguments? What are the facts? The truth may shock you. Find out more by watching this video!

Check out my livestream @ http://tinyurl.com/bibleflockbox-live… (I stream every Saturday & Sunday at 10 pm Warsaw, Poland time)

Follow Me on:

➤YouTube: http://tinyurl.com/channel-BibleFlockBox
➤Facebook: https://www.facebook.com/BibleFlockBox
➤Twitter: https://twitter.com/BibleFlockBox
➤Snapchat & Instagram: BibleFlockBox
➤Google Plus: http://tinyurl.com/google-plus-bible-…
➤Tumblr: http://bibleflockbox.tumblr.com
➤Pinterest: https://www.pinterest.com/gregsposts/…

Learn more about Jesus and the Bible @ http://tinyurl.com/BibleStudyGuides

Support Bible Flock Box @ http://tinyurl.com/donate2bfbonline

Das Lächeln der Schlange – Emerging Church und die Rückkehr des Mystizismus

schöangeDas Lächeln der Schlange – Emerging Church und die Rückkehr des Mystizismus

Sprecher: Christopher Kramp, Rabea Kramp, Gerhard Erbes, Gabriele Pietruska

Es gibt viele wunderbare und herzerwärmende Themen in der Bibel. Doch von Zeit zu Zeit muss auch vor drohender Gefahr gewarnt werden. Solch eine Gefahr lässt sich seit Jahren im Aufkommen einer Bewegung in der Christenheit erkennen, die sich „Emerging Church“ (auftauchende/erscheinende/neu entstehende Kirche) nennt. Unzufrieden mit ihrem gewöhnlichen christlichen Leben, suchen immer mehr Gläubige Zugang zu Gott durch neue Formen von „Spiritualität“ und kontemplativen Ritualen. Doch diese Methoden sind ganz und gar nicht neu, sondern tauchen seit Jahrtausenden mit fast schon atemberaubender Präzision immer dann auf, wenn Gottes Wort sich in besonderer Weise Bahn bricht. Am 23. Juli wollen wir uns daher diesem Phänomen und seiner Einordnung in den größeren biblischen Zusammenhang in einem Symposium besonders widmen.
Unter dem Titel „Das Lächeln der Schlange – Emerging Church und die Rückkehr des Mystizismus“ wollen wir das Thema von verschiedenen Blickwinkeln aus beleuchten und biblische Orientierungshilfe vermitteln.

Überblick:
1. Das Schwert und der Schwanz (Christopher Kramp) ONLINE
2. Altes Gift im postmodernen Gewand (Rabea Kramp) ONLINE
3. Die Christenheit im Würgegriff des Zeitgeistes (Gerhard Erbes) ONLINE
4. Ein trojanisches Lamm in der Adventgemeinde? (Gabriele Pietruska) ONLINE

Mit Dank an Joel Media Ministry! http://joelmediatv.de
Playlist: https://www.youtube.com/playlist?list…

Weiterführende Links:

»The Omega Rebellion « – Rick Howard
Spiritualism comes in many forms. Rick exposes how spiritualism is sneaking into the Christian church.
Book: https://www.amazon.com/Omega-Rebellio…
Lecture: https://www.youtube.com/watch?v=YZB4W…

»Joel Media TV Spezial« – Christopher Kramp
Teil 1: Papst Franziskus, Tony Palmer und der Dritte Elia. http://joelmediatv.de/video/papst-fra…
Teil 2: Papst Franziskus und der dritte Engel. http://joelmediatv.de/video/joel-medi…
Teil 3: Der Papst, das Klima und die USA. http://joelmediatv.de/video/joel-medi…

»Die charismatische Brücke« – Prof. Dr. Walter Veith
Teil 1-2: Nicht erst seit dem kühnen Vorstoß des anglikanischen Bischofs Anthony Palmer ist zu beobachten, dass die „charismatische Erneuerung“ eine Schlüsselrolle in der Vereinigung von Protestantismus und Katholizismus innehat. In dieser Bewegung verwirklicht sich die jesuitische Agenda des Zweiten Vatikanischen Konzils. Grundlage der weltweiten Ökumene „Babylons“ ist eine spiritistische Erfahrungsreligion. https://www.youtube.com/watch?v=gXIYh…

»Charismatik, Mystik, Willow Creek und Ökumene im Licht der biblischen Prophetie« – Olaf Schröer
Teil 3 aus der Serie »Die Macht der Musik« Musik ist heute zu einem unentbehrlichen Bestandteil des Lebens geworden. Durch den technischen Fortschritt ist sie fast überall und immer verfügbar. Aber sie ist weithin nicht mehr das „himmlische Gut“, wie Luther noch meinte, als vielmehr ein Echo der Hölle. Die Frage lautet daher, welcher Art von Musik wir gestatten in den Archiven unserer Erinnerung verwahrt zu werden. Denn die Macht der Musik wird unseren Charakter unweigerlich beeinflussen. http://joelmediatv.de/video/die-macht…

»Die charismatische Bewegung im Licht der biblischen Prophetie « – Olaf Schröer
3teilige Serie: Wie können wir das echte Wirken des Heiligen Geistes von Satans Fälschung unterscheiden? Was können wir tun, um mehr vom Heiligen Geist erfüllt zu werden? Unter einer „Welle des Heiligen Geistes“ verstehen sie eine außerordentliche Bewegung, die eine große und besondere Menschenschicht erreicht und das bestehende geistliche Klima wesentlich verändert: 1. Welle: Pfingstbewegung; 2. Welle: Charismatische Bewegung; 3. Welle: Power Evangelism.
https://www.youtube.com/watch?v=qUsDe…

Bücher & PDF:
»Zauber des Aberglaubens – Belastung und Befreiung« – Kurt Hasel
https://de.scribd.com/document/119271…
Zusammenfassung: http://www.advent-verlag.de/studienma…

PDF: »Die okkulte Invasion « – Dave Hunt
Die unterschwellige Verführung von Welt und Christenheit
Dave Hunt entlarvt den Zeitgeist und zeigt die immer wiederkehrenden Grundprinzipien der teuflischen Verführungstaktik und deren letztliches Ziel auf. Eine wertvolle Orientierungshilfe im Irrgarten der heutigen Spiritualität. http://bitflow.dyndns.org/german/Dave…

 

„Nicht gut genug“

Von GYC Europe.

Dieser Eintrag ist der Dritter in einer Reihe, die den Titel trägt „Fallgruben des Christentums“. In dieser Reihe erklären verschiedene Autoren allgemeine Missverständnisse, denen Menschen erfahrungsgemäß begegnen, die Christen sind oder werden wollen. Diese „Fallgruben“ stehen alle in Aussagen des Buches Schritte zu Jesus, in welchem die Autorin die Herausforderungen erklärt, denen „viele“ begegnen. Das Zitat für den jetzigen Artikel lautet: „Wie viele glauben, dass sie nicht gut genug seien, sich Christus zu nahen!“ Weg zu Christus, 21.—Der Verfasser.

Ein Mädchen mit gebrochenem Herzen schneidet sich überall am Arm — nicht gut genug. Ein junger Mann läuft von Zuhause weg, gibt all sein Geld für Parties und Drogen aus — nicht gut genug. Ein Erwachsener kämpft sein ganzes Leben um seine Gesundheit, eine Behinderung die ihn davon abhält seine Träume zu verfolgen — nicht gut genug.

Hast du dich schon mal so gefühlt als wärst du nicht gut genug? Nicht gut genug in deiner Familie, unter deinen Freunden, in der Gesellschaft, der Schule oder vielleicht nicht gut genug am Arbeitsplatz? Diese Gefühle mögen verwandt sein, oder nicht, mit einem noch schlimmeren Zustand: Sich nicht gut genug für Gott zu fühlen!

Das Herz ist trügerisch

„Wie viele glauben, dass sie nicht gut genug seien, sich Christus zu nahen!.“ Weg zu Christus, 21. Es ist wahr, dass „das Herz ein trotzig und verzagt Ding“ ist. Jer 17,9.

„Wir gingen alle in die Irre wie Schafe, ein jeder sah auf seinen Weg.“ Jes 53,6. Wir sitzen alle im selben Boot. Wir haben uns alle von dem Hirten abgewandt und haben den Pfad der Gerechtigkeit verlassen. Wir suchen nach dem verlorenen Teil wahrer Freude irgendwo anders. Wie auch immer, Jesaja 53,6 hört nicht mit diesem Gedanken auf. Im nächsten Vers heißt es: „Aber der Herr warf unser aller Sünden auf ihn.“ Während wir uns den Weg der Zerstörung ausgesucht haben, nahm Jesus unser aller Schuld auf sich!

Du kannst sagen, dass das nicht auf dich zu trifft, weil du so tief in Problemen versunken bist, und noch immer nicht gut genug für Jesus bist und es noch immer keine Hoffnung für dich gibt. Nun lass uns schauen was die Bibel noch dazu sagt.

Hier weiterlesen