• Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten Gott, Bibel, Endzeit, Luzifer, Satan, nwo, neue weltordnung, Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten

Warnung vor Umgang mit spiritistischen/esoterischen Methoden

Etwas unglaublich wichtiges für diese Zeit ist die Aufklärung über die Arbeit der Dämonen für die Etablierung Luzifers/Satans neuer Weltordnung. In mehreren Beiträgen habe ich schon darauf hingewiesen das die Agenda für die Etablierung der Neuen Weltordung viel weiter geht als wir uns das auch nur im Ansatz vorstellen können. Nichts ist Zufall, alles ist bis in das letzte Detail geplant. Das immer größere Aufkommen von esoterischen/New age/pantheistischen Lehren und Informationen, oft auch mit Aufruf zum Kompromiss mit dem Christentum, zeugt davon wie gut sich Satans/Luzifers Lehren auf der Welt verbreiten. Wir sehen diese Lehren mittlerweile überall im TV und im Internet, oft auch als eine „Lösung für viele Probleme“ angepriesen. Wie kommt es das sich immer mehr Menschen, vor allem in den letzten 30 Jahren mit dieser Thematik so stark auseinandersetzen?
Schauen wir zuerst einmal auf das Thema „Medium“, welches „Botschaften“ von angeblich höheren Lebensformen (Engeln, Außerirdischen, Naturwesen etc.) bekommt. Diese Medien gibt es schon immer, vor allem in den alten Kulturen des Hinduismus und Buddhismus. Bei den Hindus z.b kann einer der vielen Götter durch einen Menschen sprechen, ihn also als Kanal benutzen. Viele Meister der Hindus verfügen über diese Fähigkeit. Doch was passiert da eigentlich? In der Bibel gibt es einen Hinweis darauf was heute auch noch geschieht.

(2.Kor 11,14)
Und das ist nicht verwunderlich, denn der Satan selbst verkleidet sich als ein Engel des Lichts.

Satan/Luzifer selbst wird sich demnach als Engel des Lichts ausgeben und schön verpackte Worte sagen. Er wird etwas in Wirklichkeit schlimmes und falsches, mit schönem schmücken, sodass erst viel viel später klar wird, was eigentlich wirklich gemeint ist. Bei den Hindu´s haben wir ein schönes Beispiel davon wie der falsche möchtegern Gott Luzifer und seine mit gefallenen Engel eine Religion aufgebaut haben. Da Luzifer gerne so sein will wie Gott, baut er seine Religionen nach einem fast identischen Prinzip auf. Das Christentum hat die Dreieinigkeit durch Vater, Sohn (Wort), Heiliger Geist. Luzifers Religion besteht allerdings aus Vater, Mutter, Kind. Bei den Hindu´s wäre das Vishnu (Vater), Devaki/Isi (Mutter) und zuletzt der Sohn Krishnu. Es ist bei Luzifer´s Religionen auch so das es einen Hauptgott gibt und mehrere kleinere, bei den Hindu´s ist das sehr deutlich sichtbar. Entscheidend ist hier zu differenzieren zwischen dem Hauptgott (Luzifer/Satan) und den kleineren, untergeordneten (Dämonen/gefallene Engel) die sich je nach Kultur verstellen. Es sei gesagt das alles was Luzifer macht eine Lüge ist, ihm ist keinerlei glauben zu schenken da er genau weiß wie man Menschen verlocken kann und so ins Verderben reißt.
Kommen wir aber nun zum Hauptanliegen, was sich in erster Linie auf das Arbeiten der Dämonen bezieht. Besessenheit gibt es schon sehr lange, die meisten kennen das aus Filmen wie „Der Exorzist“ oder „Der Exorzismus von Emily Rose“, doch war es wirklich so wie es gezeigt wird?. Dämonen manipulieren Menschen und wollen nichts anderes als sie mit ins Verderben zu reißen und uns so weit wie möglich von Jesus Christus wegbringen. Wenn damals in der jüdischen und später christlichen Welt ein Dämon einen Menschen heimgesucht hat, hat er ihn oft versucht die komplette Kontrolle zu übernehmen oder ihn sogar zu töten. Es gibt in der Bibel oft Stellen wo Jesus besessene heilt.

(Mat 12,22)
22 Da wurde ein Besessener zu ihm gebracht, der blind und stumm war, und er heilte ihn, so daß der Blinde und Stumme sowohl redete als auch sah.

(Mat 4,24)
24 Und sein Ruf verbreitete sich in ganz Syrien; und sie brachten alle Kranken zu ihm, die von mancherlei Krankheiten und Schmerzen geplagt waren, und Besessene und Mondsüchtige und Lahme; und er heilte sie.

In Matthäus 12, 22 lesen wir das Besessenheit auch dazu führen kann Dinge wie Blindheit und Stummheit hervorzubringen, das ist wichtig, um das nächste zu verstehen.
Ich Berichte hier von Dingen die ich u.a am eigenen Leib erfahren habe und für die mit dem falschen Verständnis was eigentlich Los ist kann es schlimme Folgen haben sich für paranormale, esoterische und fernöstliche Methoden zu öffnen. Jeder muss mit sich selbst vereinbaren was er davon hält.
Besessenheit früher ist mit der von heute nicht mehr zu vergleichen. Wo damals noch klar war wie sich Besessenheit äußert, so ist heute in einer nach vorne atheistisch gesteuerten Welt vieles mit psychischen Problemen assoziiert. In der westlichen Welt vor allem, ist die Art Besessenheit wo der Mensch dauerhaft die volle Kontrolle über seinen Körper verliert nicht mehr wirklich anzutreffen, vielmehr hat Satan/Luzifer einen anderen „viel besseren“ Weg gefunden der auch zu seiner Agenda passt, die Welt von der New Age Religion zu überzeugen. Stellen sie sich vor sie sind Otto Normalverbraucher jedoch offen für paranormale Dinge, da diese etwas mystisches haben und einen Kontrast zum normalen Alltag darstellen. Jetzt passiert euch folgendes. Nachdem ein Haufen sehr seltsamer Dinge mit euch geschehen sind, wie den Verlust der Kontrolle über euren Körper beginnt plötzlich ein überaus großes Interesse für viele alternative Theorien auf der Welt wie z.B Ufo´s, Präastronautik, Esoterik etc. Das ganze wird begleitet von seltsamen körperlichen Erfahrungen wie das fühlen des 3. Auges an der Stirn, dieses pochert manchmal so stark, dass es sich anfühlt als würde einer von Innen gegen diesen Punkt treten. Oder ihr bekommt sehr seltsame Eindrücke von der Welt. Eindrücke als wäre eurer Körper sehr primitiv und alles besteht nur aus geometrischen Formen. Alles sehr schwer zu beschreiben, ich berichte hier wie gesagt von eigenen Erfahrungen. Nach einiger Zeit fühlt ihr euch „besonders“ und werdet immer offener für die Dinge die mit euch geschehen. Auch werden euch Informationen vor die Füße geworfen und es geschieht eine Art Leitung.
Im Laufe der Zeit geht ihr tiefer in die Esoterik hinein und fühlt euch immer mehr verbunden mit der Welt, ein „Alles ist Eins“ Gefühl kommt auf. Man trifft andere Menschen, fühlt sich verstanden und auf dem richtigen Weg. Durch Meditation und ewig gleiche Mantra´s die mit Hilfe des Dämons in oder bei euch zu einem Ergebnis führen, werden eure Sinneswahrnehmungen verändert. Ihr fühlt und seht plötzlich scheinbar etwas was vorher nicht da war. Doch ist es wirklich erst sichtbar geworden oder hat es sich gezeigt weil ihr bereit dafür wart und nicht weglauft oder zu Gott betet?. Was auch passiert ist, dass ihr im Laufe der Zeit immer mehr nach innen hört und dort eine Stimme vernehmt, die natürlich nicht ein höheres Wesen, euer früheres Ich oder Gott ist, sondern der Dämon der euch kontrolliert. Eine Art Schizophrenie die keine ist.
Dies passiert weltweit zu Hauf und Menschen jeden Alters sind betroffen. Mit jungen Menschen jedoch hat Luzifer/Satan etwas ganz spezielles vor. Es geht um das sogenannte Indigo Kind Phänomen, gebt es bei Google ein, ihr findet zu Hauf Informationen dazu. Auch Kristall -, Regenbogen-, Sternen- etc. Kinder sind gemeint. Diese Kinder sollen das neue Wassermannzeitalter ankündigen und helfen die Welt zu verändern. Makaber an der ganzen Sache ist das sich Dämonen in oder an Kleinkinder heften/setzen um es kontrollieren und zu beeinflussen. Viele dieser Kinder können Dinge die andere nicht können, erzählen von angeblichen früheren Leben und wissen einfach etwas was sie nicht wissen können in dem Alter.
Von klein auf wachsen Kinder mit diesen Dingen auf, die sie deutlich von anderen unterscheidet, was das für Folgen hat ist klar. Da dies ein weltweit immer häufiger werdendes Phänomen ist kann man sich vorstellen warum diese Themen in den letzten 30 Jahren immer mehr Präsenz zeigen.
Wenn ihr also ein Medium seht/hört versteht, dass diese durch einen Dämonen, der sich als gutes Wesen des Lichts ausgibt kontrolliert wird. Jedes Channeling!!! ist durch einen solchen Menschen gechannelt worden, glauben sie nichts von dem was dort gesagt wird.
Gott channelt nicht, er ist ein persönlicher Gott der jedes Gebet, egal wie und wo ihr es macht erhört.
Meditationen öffnen euch für dämonische Einflüsse!.
Lest die Bibel, sprecht zu Jesus Christus, Sohn Gottes, König und Erlöser, er wird euch helfen, Amen

Alles hat einen Sinn!

In der Tat könnte man denken unsere Politiker hätten irgendwie nicht wirklich eine Ahnung davon was sie eigentlich machen, doch ist das wirklich so? Wer in den letzten Tagen die Nachrichten in den Massenmedien verflogt hat kam um das kommende Sparpaket nicht darum herum, wer es allerdings verpasst hat kann HIER nochmal nachlesen.
Wo führt das ganze eigentlich hin?
Wer sich schon etwas länger mit der Wirtschaftskrise und dem ganzen NWO Plan beschäftigt weiß das der Komplette weg zum Polizeistaat schon lange beschritten ist und quasi feststeht. Die kleinen Schritte die immer wieder gegangen worden sind ohne das die breite Öffentlichkeit was davon mitbekommen hat, fügen so langsam ein Bild zusammen, das einerseits erschreckt und andererseits den Zorn in einem weckt. Dieser ganze NWO Plan ist Luzifers/Satans „Züchtigung“ der Menschheit und ist viel weitgreifender als das ein Mensch sich nur denken kann. Wer nur den Polizeistaat sieht, erkennt vielleicht 20% von Allem was dahinter steckt. Die Menschheit soll regelrecht darauf konditioniert werden die Schnauze voll zu haben und was neues zu wollen. Nur was den Menschen dann angeboten wird ist nur nach außen hin „besser“. Diese Welt wird 100% auf eine Weltverbundende Menschheit hinauslaufen und es wird noch jedem der nicht zum Wort Gottes steht, schmackhaft gemacht. Sogar den Atheisten, auch sie werden wieder glauben und einsehen das der glaube an einem entstehen aus dem nichts Schwachsinn ist. Das ganze ist das typische Gleichnis vom Wolf im Schafspelz, denn wenn es einmal so weit ist das die Menschen dermaßen am Boden sind und nach Rettung schreien, bzw. nach Veränderung, werden sie Luzifers/Satans Idee mit Freuden Empfangen. 911 ist ein gutes Beispiel, es ist keine VerschwörungsTheorie mehr, nur die breite von Massenpropaganda beeinflusste Öffentlichkeit glaubt noch das da 2 Flugzeuge mit Terroristen reingeflogen sind, die das ganze alleine zum Einsturz gebracht haben. Es ist eine Wahrheit, doch wenn man diese Wahrheit mit Lüge verpackt, wie es bei z.B Zeitgeist geschehen ist, führt das in eine ganz andere Richtung. Genauso soll in der Öffentlichkeit ein Bild vom „katholischen“ Christentum geschaffen werden. Die Wahrheit Jesus Christus wird nicht mehr erwähnt.
Können wir das ganze stoppen?
Vielleicht wird es tatsächlich so sein das es „Straßenkriege“ geben wird, aber damit rechnen sie und vielleicht ist es auch geplant. ich kann jedem truther/infokrieger nur ans Herz legen der Bibel, der wahren Bibel eine Chance zu geben, Christus eine Chance zu geben. Wir als normale Bürger der Erde können nichts dagegen ausrichten, da steckt das Böse hinter und es gut organisiert im Geheimen, sodass es unmöglich ist die Wurzel zu finden, vorallem die Wurzel Luzifer/Satan zu vernichten. Das schafft nur Gott und genau das wird er tun.

Die Okkulte Musikindustrie

Image and video hosting by TinyPic

(klickt HIER um zu der Playlist zu gelangen, Einbetten leider deaktiviert)

Zu dieser Reihe muss ich sagen das es sehr interessant ist zu sehen wie diese ganzen Zeichen eingebaut sind und wie die öffentlichkeit hinters Licht geführt wird. Das erschreckende ist, das wir von klein auf unterbewusst beeinflusst werden, das Ergebniss sehen wir in der heutigen Zeit sehr deutlich. Feiern, Saufen und Sex stehen an der Spitze der Dinge die man so macht. Da ganze läuft sicher schon sehr, sehr lange so, nur durch das Fernsehen konnte ein riesen Fortschritt gemacht werden, sodass wir schon kurz von dem ende des Tiefpunkts des Menschlichen Verfalls stehen. Was mir auch aufgefallen ist, ist das die Urheber dieser Reihe Atheisten sind und gleich wie Zeitgeist alles für Aberglauben halten. Sie machen auch wieder keinen unterschied zwischen Katholizismus und Protestantismus.

Zeitgeschehen

Warum ich diesen Blog mache? die Frage lässt sich leicht beantworten…
Schaut euch an wie die Welt aussieht, Armut, Krieg, Gewalt, Lügen, Verschmutzung und Manipulationen. Viele Menschen leben jedoch ohne diese ganzen Dinge bewusst zu erkennen. Der Alltag verstreicht jeden Tag wieder und alles scheint seinen gewohnten Lauf zu nehmen, was aber hinter den Kulissen abläuft, unterscheidet sich völlig von dem was viele Menschen glauben zu wissen. Hier auf dieser Welt läuft etwas ab, was sich die meisten nicht einmal erträumen können. Es ist DER Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen.
Wie äußert sich das?….
Diese Frage bis ins Detail zu beantworten ist unglaublich schwierig, denn alles ist so umfassend geplant und ausgeführt worden, dass man mehrere Bücher füllen könnte um alles aufzuzeigen. In diesem Blog gebe ich Hinweise, kleine oder vielleicht auch größere Hinweise darauf was ein Teil eines größeren Plans des Bösen zu sein scheint. Doch man lernt nie aus, deshalb behaupte ich nicht das ich alles weiß oder alles richtig aufzeige, nur muss man verstehen das ein gewisser Weg dahinter liegt wie ich zu all diesen Wissen/Themen gekommen bin. Gott/Jesus Christus half mir den falschen Pfad zu verlassen und auf seinen, den einzigen Weg der zur Erlösung führt zu springen und diesen Weg möchte ich nicht alleine gehen, deshalb lade ich jeden ein der diesen Blog besucht sich mir anzuschließen oder vielleicht auch nur erst zu schauen und dem ganzen eine Chance zu geben.
Wo fängt man an?
Es ist klar das man irgendwie, irgendwo beginnen müsste, doch wo das ist entscheidet jeder selbst. In diesem Blog findet man wie gesagt Hinweise die man selbst nachforschen kann und eben einen solchen „Anfangspunkt“ bieten. Zweifelt ihr vielleicht an der Arbeit unserer Politiker? habt ihr was von 911 gehört und fragt euch ob das tatsächlich so passiert ist wie man uns öffentlich klar machen will? fragt ihr euch warum es eine Wirtschaftskrise gibt und anscheinend mehr falsch als richtig gemacht wird? fragt ihr euch warum Streifen am Himmel zu sehen sind die den Himmel mit einer milchigen Schicht zu überziehen scheinen? fragt ihr euch warum man in keinem Film oder in keiner Musik oder in keiner Serie mehr was von Jesus Christus hört und wenn, warum wird er immer lächerlich gemacht? fragt ihr euch warum niemand mehr über die Reformation und den Unterschied zwischen Protestantismus und Katholizismus redet? fragt ihr euch warum das New Age so viel Zulauf bekommt und warum manche Dinge dort tatsächlich zu funktionieren scheinen? fragt ihr euch woher wir kommen, warum wir sind und ob es Gott gibt? fragt ihr euch warum alles darauf hinaus läuft den Menschen zu zeigen das alle Religionen im Kern gleich sind? fragt ihr euch warum die Jugend immer brutaler und herzloser wird? und zu guter Letzt, fragt ihr euch warum immer mehr über Ufo´s und Außerirdische zu hören ist?.
Was hat das alles zu bedeuten?
Nehmen wir uns mal alle diese Themen und schauen uns die Welt der Aufklärung an, die sich aus dem Untergrund heraus gebildet hat. Es gibt viele Atheisten die sich mit 911, Alex Jones und Zeitgeist beschäftigten. Was daraus wieder hervor geht ist ein Bild von Mächtigen die so mächtig sind das wir nur in einem Krieg, arm gegen Elite das ganze rückgängig machen können. Doch was steckt wirklich dahinter? Jeder Atheist wird bei der gebalten elitären Macht vor eine fast unüberwindbare Mauer gestellt und hofft darauf das sich die Aufklärung wie ein Lauffeuer verbreitet und immer mehr Menschen aufweckt, auf das sie sich auch auflehnen gegen diese Elite. Doch was wenn genau das geplant ist? wenn jeder der in diesem Genre berühmt ist nichts anderes macht als diese Menschen zu konditionieren, dass sie jeden Happen schlucken der ein quasi Erfolg ist. Wer von diesen Menschen die Bibel gelesen hätte, wüsste das eben diese Sache mit der Elite der Welt, dass sie verführt wird und dem falschen folgt, vor tausenden von Jahren vorausgesagt worden ist.
Doch kommen wir zu einem anderen sehr wichtigen Thema und das ist die Lüge des New Age, der ganzen Esoterik und wie und warum sie da ist. Jeder Atheist wird wenn er dies liest wahrscheinlich denken es ist Schwachsinn, doch dies ist leider wahr. Das New Age ist die Religion die Luzifer/Satan als seine eigene Religion die ihn als Gott verehrt einführen will. Es ist die Weltreligion, die zu einer Weltregierung und einer Weltwährung dazu kommen soll. Ich persönlich war einmal selbst erst in der truther und dann in der Esoterik Szene unterwegs und es machte für mich alles einen Sinn und ich war froh die vermeindliche Wahrheit gefunden zu haben.

(2 Thes 2,2 2,3 2,4)

2 Laßt euch nicht so schnell in eurem Verständnis erschüttern oder gar in Schrecken jagen, weder durch einen Geist, noch durch ein Wort, noch durch einen angeblich von uns stammenden Brief, als wäre der Tag des Christus schon da.
3 Laßt euch von niemand in irgendeiner Weise verführen! Denn es muß unbedingt zuerst der Abfall kommen und der Mensch der Sünde geoffenbart werden, der Sohn des Verderbens,
4 der sich widersetzt und sich über alles erhebt, was Gott oder Gegenstand der Verehrung heißt, so daß er sich in den Tempel Gottes setzt als ein Gott und sich selbst für Gott ausgibt.

Darum geht es. Wer sich in der Esoterik auskennt, der weiß wovon ich rede. Es wird einem weiß gemacht das man selbst Gott wäre und in einer Bewusstseinsevolution gerade auf dem Weg ist sich wieder vollständig daran zu erinnern das man in Wirklichkeit ein Teil von einem großen ganzen (Gott) wäre. Der Fall des Menschen hat mit eben dieser Lüge angefangen, erinnern wir uns.

(1.Mose 3. 1-6)

1 Aber die Schlange1 war listiger als alle Tiere des Feldes, die Gott der Herr gemacht hatte; und sie sprach zu der Frau: Sollte Gott wirklich gesagt haben, daß ihr von keinem Baum im Garten essen dürft?(<—— Verführung durch falsche Lehren)
2 Da sprach die Frau zur Schlange: Von der Frucht der Bäume im Garten dürfen wir essen;
3 aber von der Frucht des Baumes, der in der Mitte des Gartens ist, hat Gott gesagt: Eßt nicht davon und rührt sie auch nicht an, damit ihr nicht sterbt! (<——– Das Gewissen spricht dagegen)
4 Da sprach die Schlange zu der Frau: Keineswegs werdet ihr sterben! (<—— Satan verdeutlich seine falsche Lehre)
5 Sondern Gott weiß: An dem Tag, da ihr davon eßt, werden euch die Augen geöffnet, und ihr werdet sein wie Gott und werdet erkennen, was gut und böse ist! (<——- Was Gott gesagt hat wird umgedreht und dem Menschen schmeichelhaft dargelegt)
6 Und die Frau sah, daß von dem Baum gut zu essen wäre, und daß er eine Lust für die Augen und ein begehrenswerter Baum wäre, weil er weise macht; und sie nahm von seiner Frucht und aß, und sie gab davon auch ihrem Mann, der bei ihr war, und er aß.(<——- So ist es bis heute! Und wenn der Mensch die Wahrheit sucht wird er wie oben beschrieben von Luzifer/Satan verführt)
 
Die Wahrheit wird niemals weltweit groß ausgestrahlt, dass alle es sehen können! Denn das würde das Böse nicht zulassen. Es wird immer umlämmpft sein. Alle Kirchen sind unterwandert und nur wenige halten sich noch an das was die Bibel wirklich sagt und es ist Gott zu verdanken das wir noch nicht völlig in der Dunkelheit sind ähnlich wie im Mittelalter als die Bibel verboten war. Die Welt geht einen Weg der nicht der richtige ist und nur wenige erkennen das! Jesus sagt dazu:
(Matthäus 7. 13 -14)
13 Geht ein durch die enge Pforte! Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der ins Verderben führt; und viele sind es, die da hineingehen.
14 Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.

Die Welt wird für eine Weltreligion vorbereitet die nicht von Gott ist! Das Gegenteil ist der Fall, denn Jesus Christus wird zu einen von vielen gemacht und seine Lehren werden nicht mehr als wichtig erachtet obwohl nur in ihm das Leben ist. Was unterscheidet denn Jesus von allen anderen Religionen?
Es ist die Lösung für das größte Problem auf der Erde, die Sünde!. Wir alle sind Sünder und mit eben dieser können wir Gott niemals gegenübertreten ohne zu sterben, denn er ist heilig. Jesus legte das Kreuz über die Kluft zwischen uns und Gott und ermöglichte uns somit wieder mit Gott zusammenkommen zu können. Die Bibel sagt den Anfang, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft, kein anderes Buch der Welt kann das von sich behaupten, fast alle Prophetien der Bibel haben sich erfüllt, doch die Welt soll davon nichts wissen! (siehe dazu „Die Glaubwürdigkeit der Bibel“)

Doch zurück zuer Esoterik, eine der größten Irreführungen unserer Zeit….

In den höheren Ebenen gibt es in der Esoterik auch Wesen aus höheren Dimensionen, die mit uns sprechen und von manchen Menschen gechannelt werden, d.h diese Wesen nutzen den Menschen als Kanal um durch den Menschen, der dann eine Art Trancezustand einnimmt zu sprechen. Viele Channelings habe ich selbst gelesen und vieles hat sich nie bewahrheitet und manchmal wiedersprechen sich die Channelings untereinander, was ansich unmöglich wäre wenn diese „höheren“ Wesen tatsächlich aus einer höheren Perspektive mit uns reden würden. Da kommen auch die Außerirdischen ins Spiel die, aus der Sicht des New Age/Esoterik in Wirklichkeit unsere Entwicklung überwachen sollen und uns helfen falls größere Katastrophen anstehen. Es wird sogar von einer weltweiten Evakuierung gesprochen. Vieles in der Esoterik wiederspricht sich untereinander völlig und als ein jemand der dort drin steckt redet man sich das einfach weg oder sucht eine Lösung. Auch dieses Thema ist so weitgehend und verstrickt das ich das nicht auf Anhieb alles aufzählen kann. Weitere Posts dazu werden folgen.
So ist die Welt von Unwahrheiten, Irreführung und Halbwahrheiten gefüllt, mit dem Hintergrund jeden Menschen der hinterfragen will, auf einen falschen Weg zu führen, der mehr und mehr von der Wahrheit weg führt. Das Böse will nicht das wir Menschen den Weg zur Erlösung finden, denn WENN man einmal die Liebe, dass Zeugnis von Jesus Christus empfangen hat, brennt es sich in euer Herz und genau das will das Böse vermeiden. Das ist der Grund warum Jesus Christus entweder garnicht erwähnt wird oder wenn überhaupt, der Lächerlichkeit preisgegeben wird. In vielen Filmen, Dokus und Serien hört man auch nichts über den Unterschied zwischen Katholizismus und Protestantismus, obwohl dieser größer nicht sein kann. Es wird wenn jemand über das Christentum spricht immer nur der Katholizismus gezeigt/ genannt. Achtet mal darauf. Zu diesem Unterschied werde ich noch mehr berichten.

(Off 22,21) Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch allen! Amen.