• Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten Gott, Bibel, Endzeit, Luzifer, Satan, nwo, neue weltordnung, Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten

Zeitgeschehen

Warum ich diesen Blog mache? die Frage lässt sich leicht beantworten…
Schaut euch an wie die Welt aussieht, Armut, Krieg, Gewalt, Lügen, Verschmutzung und Manipulationen. Viele Menschen leben jedoch ohne diese ganzen Dinge bewusst zu erkennen. Der Alltag verstreicht jeden Tag wieder und alles scheint seinen gewohnten Lauf zu nehmen, was aber hinter den Kulissen abläuft, unterscheidet sich völlig von dem was viele Menschen glauben zu wissen. Hier auf dieser Welt läuft etwas ab, was sich die meisten nicht einmal erträumen können. Es ist DER Kampf zwischen dem Guten und dem Bösen.
Wie äußert sich das?….
Diese Frage bis ins Detail zu beantworten ist unglaublich schwierig, denn alles ist so umfassend geplant und ausgeführt worden, dass man mehrere Bücher füllen könnte um alles aufzuzeigen. In diesem Blog gebe ich Hinweise, kleine oder vielleicht auch größere Hinweise darauf was ein Teil eines größeren Plans des Bösen zu sein scheint. Doch man lernt nie aus, deshalb behaupte ich nicht das ich alles weiß oder alles richtig aufzeige, nur muss man verstehen das ein gewisser Weg dahinter liegt wie ich zu all diesen Wissen/Themen gekommen bin. Gott/Jesus Christus half mir den falschen Pfad zu verlassen und auf seinen, den einzigen Weg der zur Erlösung führt zu springen und diesen Weg möchte ich nicht alleine gehen, deshalb lade ich jeden ein der diesen Blog besucht sich mir anzuschließen oder vielleicht auch nur erst zu schauen und dem ganzen eine Chance zu geben.
Wo fängt man an?
Es ist klar das man irgendwie, irgendwo beginnen müsste, doch wo das ist entscheidet jeder selbst. In diesem Blog findet man wie gesagt Hinweise die man selbst nachforschen kann und eben einen solchen „Anfangspunkt“ bieten. Zweifelt ihr vielleicht an der Arbeit unserer Politiker? habt ihr was von 911 gehört und fragt euch ob das tatsächlich so passiert ist wie man uns öffentlich klar machen will? fragt ihr euch warum es eine Wirtschaftskrise gibt und anscheinend mehr falsch als richtig gemacht wird? fragt ihr euch warum Streifen am Himmel zu sehen sind die den Himmel mit einer milchigen Schicht zu überziehen scheinen? fragt ihr euch warum man in keinem Film oder in keiner Musik oder in keiner Serie mehr was von Jesus Christus hört und wenn, warum wird er immer lächerlich gemacht? fragt ihr euch warum niemand mehr über die Reformation und den Unterschied zwischen Protestantismus und Katholizismus redet? fragt ihr euch warum das New Age so viel Zulauf bekommt und warum manche Dinge dort tatsächlich zu funktionieren scheinen? fragt ihr euch woher wir kommen, warum wir sind und ob es Gott gibt? fragt ihr euch warum alles darauf hinaus läuft den Menschen zu zeigen das alle Religionen im Kern gleich sind? fragt ihr euch warum die Jugend immer brutaler und herzloser wird? und zu guter Letzt, fragt ihr euch warum immer mehr über Ufo´s und Außerirdische zu hören ist?.
Was hat das alles zu bedeuten?
Nehmen wir uns mal alle diese Themen und schauen uns die Welt der Aufklärung an, die sich aus dem Untergrund heraus gebildet hat. Es gibt viele Atheisten die sich mit 911, Alex Jones und Zeitgeist beschäftigten. Was daraus wieder hervor geht ist ein Bild von Mächtigen die so mächtig sind das wir nur in einem Krieg, arm gegen Elite das ganze rückgängig machen können. Doch was steckt wirklich dahinter? Jeder Atheist wird bei der gebalten elitären Macht vor eine fast unüberwindbare Mauer gestellt und hofft darauf das sich die Aufklärung wie ein Lauffeuer verbreitet und immer mehr Menschen aufweckt, auf das sie sich auch auflehnen gegen diese Elite. Doch was wenn genau das geplant ist? wenn jeder der in diesem Genre berühmt ist nichts anderes macht als diese Menschen zu konditionieren, dass sie jeden Happen schlucken der ein quasi Erfolg ist. Wer von diesen Menschen die Bibel gelesen hätte, wüsste das eben diese Sache mit der Elite der Welt, dass sie verführt wird und dem falschen folgt, vor tausenden von Jahren vorausgesagt worden ist.
Doch kommen wir zu einem anderen sehr wichtigen Thema und das ist die Lüge des New Age, der ganzen Esoterik und wie und warum sie da ist. Jeder Atheist wird wenn er dies liest wahrscheinlich denken es ist Schwachsinn, doch dies ist leider wahr. Das New Age ist die Religion die Luzifer/Satan als seine eigene Religion die ihn als Gott verehrt einführen will. Es ist die Weltreligion, die zu einer Weltregierung und einer Weltwährung dazu kommen soll. Ich persönlich war einmal selbst erst in der truther und dann in der Esoterik Szene unterwegs und es machte für mich alles einen Sinn und ich war froh die vermeindliche Wahrheit gefunden zu haben.

(2 Thes 2,2 2,3 2,4)

2 Laßt euch nicht so schnell in eurem Verständnis erschüttern oder gar in Schrecken jagen, weder durch einen Geist, noch durch ein Wort, noch durch einen angeblich von uns stammenden Brief, als wäre der Tag des Christus schon da.
3 Laßt euch von niemand in irgendeiner Weise verführen! Denn es muß unbedingt zuerst der Abfall kommen und der Mensch der Sünde geoffenbart werden, der Sohn des Verderbens,
4 der sich widersetzt und sich über alles erhebt, was Gott oder Gegenstand der Verehrung heißt, so daß er sich in den Tempel Gottes setzt als ein Gott und sich selbst für Gott ausgibt.

Darum geht es. Wer sich in der Esoterik auskennt, der weiß wovon ich rede. Es wird einem weiß gemacht das man selbst Gott wäre und in einer Bewusstseinsevolution gerade auf dem Weg ist sich wieder vollständig daran zu erinnern das man in Wirklichkeit ein Teil von einem großen ganzen (Gott) wäre. Der Fall des Menschen hat mit eben dieser Lüge angefangen, erinnern wir uns.

(1.Mose 3. 1-6)

1 Aber die Schlange1 war listiger als alle Tiere des Feldes, die Gott der Herr gemacht hatte; und sie sprach zu der Frau: Sollte Gott wirklich gesagt haben, daß ihr von keinem Baum im Garten essen dürft?(<—— Verführung durch falsche Lehren)
2 Da sprach die Frau zur Schlange: Von der Frucht der Bäume im Garten dürfen wir essen;
3 aber von der Frucht des Baumes, der in der Mitte des Gartens ist, hat Gott gesagt: Eßt nicht davon und rührt sie auch nicht an, damit ihr nicht sterbt! (<——– Das Gewissen spricht dagegen)
4 Da sprach die Schlange zu der Frau: Keineswegs werdet ihr sterben! (<—— Satan verdeutlich seine falsche Lehre)
5 Sondern Gott weiß: An dem Tag, da ihr davon eßt, werden euch die Augen geöffnet, und ihr werdet sein wie Gott und werdet erkennen, was gut und böse ist! (<——- Was Gott gesagt hat wird umgedreht und dem Menschen schmeichelhaft dargelegt)
6 Und die Frau sah, daß von dem Baum gut zu essen wäre, und daß er eine Lust für die Augen und ein begehrenswerter Baum wäre, weil er weise macht; und sie nahm von seiner Frucht und aß, und sie gab davon auch ihrem Mann, der bei ihr war, und er aß.(<——- So ist es bis heute! Und wenn der Mensch die Wahrheit sucht wird er wie oben beschrieben von Luzifer/Satan verführt)
 
Die Wahrheit wird niemals weltweit groß ausgestrahlt, dass alle es sehen können! Denn das würde das Böse nicht zulassen. Es wird immer umlämmpft sein. Alle Kirchen sind unterwandert und nur wenige halten sich noch an das was die Bibel wirklich sagt und es ist Gott zu verdanken das wir noch nicht völlig in der Dunkelheit sind ähnlich wie im Mittelalter als die Bibel verboten war. Die Welt geht einen Weg der nicht der richtige ist und nur wenige erkennen das! Jesus sagt dazu:
(Matthäus 7. 13 -14)
13 Geht ein durch die enge Pforte! Denn die Pforte ist weit und der Weg ist breit, der ins Verderben führt; und viele sind es, die da hineingehen.
14 Denn die Pforte ist eng und der Weg ist schmal, der zum Leben führt; und wenige sind es, die ihn finden.

Die Welt wird für eine Weltreligion vorbereitet die nicht von Gott ist! Das Gegenteil ist der Fall, denn Jesus Christus wird zu einen von vielen gemacht und seine Lehren werden nicht mehr als wichtig erachtet obwohl nur in ihm das Leben ist. Was unterscheidet denn Jesus von allen anderen Religionen?
Es ist die Lösung für das größte Problem auf der Erde, die Sünde!. Wir alle sind Sünder und mit eben dieser können wir Gott niemals gegenübertreten ohne zu sterben, denn er ist heilig. Jesus legte das Kreuz über die Kluft zwischen uns und Gott und ermöglichte uns somit wieder mit Gott zusammenkommen zu können. Die Bibel sagt den Anfang, die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft, kein anderes Buch der Welt kann das von sich behaupten, fast alle Prophetien der Bibel haben sich erfüllt, doch die Welt soll davon nichts wissen! (siehe dazu „Die Glaubwürdigkeit der Bibel“)

Doch zurück zuer Esoterik, eine der größten Irreführungen unserer Zeit….

In den höheren Ebenen gibt es in der Esoterik auch Wesen aus höheren Dimensionen, die mit uns sprechen und von manchen Menschen gechannelt werden, d.h diese Wesen nutzen den Menschen als Kanal um durch den Menschen, der dann eine Art Trancezustand einnimmt zu sprechen. Viele Channelings habe ich selbst gelesen und vieles hat sich nie bewahrheitet und manchmal wiedersprechen sich die Channelings untereinander, was ansich unmöglich wäre wenn diese „höheren“ Wesen tatsächlich aus einer höheren Perspektive mit uns reden würden. Da kommen auch die Außerirdischen ins Spiel die, aus der Sicht des New Age/Esoterik in Wirklichkeit unsere Entwicklung überwachen sollen und uns helfen falls größere Katastrophen anstehen. Es wird sogar von einer weltweiten Evakuierung gesprochen. Vieles in der Esoterik wiederspricht sich untereinander völlig und als ein jemand der dort drin steckt redet man sich das einfach weg oder sucht eine Lösung. Auch dieses Thema ist so weitgehend und verstrickt das ich das nicht auf Anhieb alles aufzählen kann. Weitere Posts dazu werden folgen.
So ist die Welt von Unwahrheiten, Irreführung und Halbwahrheiten gefüllt, mit dem Hintergrund jeden Menschen der hinterfragen will, auf einen falschen Weg zu führen, der mehr und mehr von der Wahrheit weg führt. Das Böse will nicht das wir Menschen den Weg zur Erlösung finden, denn WENN man einmal die Liebe, dass Zeugnis von Jesus Christus empfangen hat, brennt es sich in euer Herz und genau das will das Böse vermeiden. Das ist der Grund warum Jesus Christus entweder garnicht erwähnt wird oder wenn überhaupt, der Lächerlichkeit preisgegeben wird. In vielen Filmen, Dokus und Serien hört man auch nichts über den Unterschied zwischen Katholizismus und Protestantismus, obwohl dieser größer nicht sein kann. Es wird wenn jemand über das Christentum spricht immer nur der Katholizismus gezeigt/ genannt. Achtet mal darauf. Zu diesem Unterschied werde ich noch mehr berichten.

(Off 22,21) Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus sei mit euch allen! Amen.