• Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten Gott, Bibel, Endzeit, Luzifer, Satan, nwo, neue weltordnung, Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten

Prophet Jesaja entlarvt Islam | Die Schriftrollen von Qumran

Die original Schriftrolle von Jesaja wurde am Toten Meer gefunden, und
diese stimmt mit den heutigen Bibelübersetzungen total überein, wie die
Wissenschaft bestätigt. Doch stimmt dieses Buch von Jesaja auch mit dem
Koran überein, der 1000 Jahre nach Jesaja geschrieben wurde? Laut Bibel
wird der Antichrist 7 Jahre lang herrschen, aber laut Islamischer Lehre,
ist es der Mahdi (Islamischer Messias) der 7 Jahre herrschen wird:

Sunan Abu Dawud, Kitab Al-Mahdi 36:4272:

„Abdu Sa’id Al-Khudri berichtete, dass der Prophet, Allag segne ihn und
schenke ihm Heil, sagte: „Der Mahdi wird von meinem Stammbaum sein und
eine hohe Stirn mit einer lange, dünnen, gebogenen Nase haben. Er wird
die Erde mit Frieden und Gerechtigkeit erfüllen, so wie sie davor voller
Untedrückung und Tyrannei war und er wird 7 Jahre lang herrschen.“
____________________________________________________________

Sunan Abu Dawud, Kitab Al-Mahdi 36:4273:
Umm Salamah, die Mutter der Gläubigen, berichtete, dass der Prophet, Allah
segne ihn und schenke ihm Heil, sagte: „Unzufriedenheit wird nach dem
Tod eines Führers herrschen und der Mahdi wird von Medinah aus rasant in
Mekkah eintreffen. Einige der Leute von Mekkah werden zu ihm kommen und
ihn widerwillig herbeibringen, um ihm zwischen Rukn und Maqam (in der
Nähe der Ka’ba) den Treueschwur zu leisten. Eine Armee aus Syrien wird
gegen ihn entsandt und zwischen Mekkah und Medina von der Wüste
verschluckt werden. Wenn die Menschen dies sehen, werden die Edelleute
aus Syrien und die Angesehenen aus dem Irak herbeikommen, um ihm den
Treueschwur zwischen Rukn und Maqam (in der Nähe der Ka’ba) zu leisten.
Danach wird ein Mann der Quraysh, dessen Onkel vom Stamme der Kalb ist,
sich gegen den Mahdi erheben und eine Armee entsenden, die von ihm
besiegt wird und dies ist der Feldzug von Kalb. Derjenige, der an der
Beute von Kalb keinen Anteil hat wird enttäuscht sein. Der Mahdi wird
das Vermögen aufteilen und die Menschen nach der Sunnah des Propheten,
Allah segne ihn und schenke ihm Heil, regieren, sodass sich der Islam
auf der Erde verbreitet. Der Mahdi wird 7 Jahre bleiben und dann
sterben, worauf alle Muslime für ihn beten werden.“

Auch Jesus wird laut Islam sterben, und das ist laut Bibel ein riesen große
Gotteslästerung. Wirst du die Maske Satans erkennen, und den Islam
verlassen, oder wirst du dich weiterhin vom Teufel verführen lassen?

Sahih Muslim, Buch 41 Hadith 7023:

„Abdullah Bin Amr berichtete, dass ein Mann zum Gesandten Allahs, Allah segne ihn
und schenke ihm Heil, kam und fragte: „Worum ging es bei dem Bericht
über die letzten Stunde bei solcher und solcher Zeit?“ Daraufhin
antwortete der Gesandte Allahs, Allah segne ihn und schenke ihm Heil:
„Gepriesen sei Allah, außer dem niemand das Recht auf Anbetung hat! Ich
hatte entschieden, dass ich jetzt nichtmehr darüber spreche. Ich sagte,
dass ihr nach einer bestimmten Zeit ein wichtiges Ereignis sehen werdet,
dass gewiss eintreffen wird. Der Antichrist wird unter meiner Gemeinde
erscheinen und in der Welt für 40 Jahre verweilen. Allah wird Jesus den
Sohn der Maria entsenden, der Urwa Bin Mas’ud ähnelt. Jesus der Sohn der
Maria wird auf den Antichristen treffen und ihn töten.“

Sunan Abu Dawud, Buch 37 Hadith 4310:

„Der Gesandte Allahs, Allah segne ihn und schenke ihm Heil, sagte: „Es gibt
keinen Propheten zwischen mir und dem Sohn der Maria, Frieden sei auf
ihm, welcher auf der Erde erscheinen wird. Wenn ihr ihn seht so erkennt
ihn: Ein Mann mittlerer Größe, rötlich braunem Haar, der zwei helle
gelbe Tücher trägt und aussieht, als würden Tropfen von seinem Kopf
herunterfallen, obwohl er nicht nass ist. Jesus der Sohn der Maria wird
für die Sache des Islam kämpfen und das Kreuz brechen, das Schwein töten
und die Pflichtabgabe abschaffen. Allah wird alle Religionen
verschwinden lassen, außer dem Islam. Jesus der Sohn der Maria wird den
Antichrist vernichten und auf der Erde für 40 Jahre leben und dann
sterben. Alle Muslime werden für ihn beten.“

Jesus – Der wahre Messias von Jesja prophezeit: (Doku)
http://www.youtube.com/watch?v=khO02ukxlGI

So oder so, die Wahrheit wird ans Tageslicht kommen!

Amen

Bookmark the permalink.

11 Comments

  1. warum hat das heilige Land des Herrn sogar in der Bibel den Namen Isis Ra El ?
    Ich bin hin und her gerissen, zwischen Glauben und Misstrauen. Jene die uns beherrschen planen über lange Zeiträume. Schon 1875 hing im britischen Museum ein Brief von Albert Pike an Massini, worin drei Weltkriege angekündigt wurden. Warum haben die Eliten so gar keine Angst vor der Wiederkunft des Herrn? Wissen sie mehr als wir? Offensichtlicherweise gab es einst eine weltumspannende Zivilisation, deren Zeugnisse wir heute noch bestaunen können, aber mit der Geschichte der Bibel passt das nicht zusammen, sind doch deren Hinterlassenschaften mindestens 12´500 Jahre alt, und zumeist auf dieselben Sterne ausgerichtet. Die indischen Veden berichten von fliegenden Himmelsbarken, und Waffen die ganze Talschaften zerstörten, und deren Berichte gehen 40`000 Jahre zurück….

    • Eigentlich ist es einfach. Man kann sowohl mit der Bibel als auch mit dem Koran alles begründen wenn man sie entsprechend auslegt, sowohl Nächstenliebe als auch Krieg, Kreuzzüge, Ablasshandel, Zeugen Jehovas und und und…
      Die Christen waren ja bekanntlich schlimmer als die Moslems während den Kreuzzügen in Jerusalem.
      Aber warum fragen wir nicht einfach Gott selbst?
      Ich habe das mal gemacht. Ich habe einen Moslem in meiner Wohnung aufgenommen, der obdachlos war. Ich selber bin Christ. Also habe ich mich gefragt, was kann ich ihm mitgeben?
      Ich habe dann einfach gemerkt, dass, wenn ich ehrlich bin, ich ihm gar nichts mitgeben kann, weil ich ihm einfach aus meinem Erfahrungsschatz mit Jesus erzähle und er mir aus seinem Erfahrungsschatz mit dem Islam, und er meine Erfahrungen nicht nachvollziehen kann, und ich seine nicht wirklich.
      Ich habe dann gewusst, dass nur Gott selber ihm etwas mitgeben kann, dass ihn dazu bewegen könnte Christ zu werden.
      Also habe ich dann gedacht, also lassen wir einfach Gott machen, aber dazu müssen wir beide ein Ja dazu haben. Also müssen wir doch einfach Gott fragen, ob Jesus, d.h. mein Weg, oder ob Mohammed, d.h. sein Weg, der richtige ist. Gott ist ja nicht taub. Ein kleines Problem besteht allerdings, für einen richtigen Moslem ist dies bereits eine Todsünde. Ich muss zugeben, auch für mich als Christ war mir etwas mulmig, Gott diese Frage zu stellen.
      Also habe ich Gott gefragt. Lieber Gott, ist Mohammed der richtige Weg oder ist Jesus der richtige Weg?
      Die Antwort war sehr interessant. Gott hat mir nicht gesagt: "Jesus ist der richtige Weg" oder "Mohammed ist der richtige Weg".
      Die Antwort war schlicht und einfach "Was hast du erlebt?"
      Und da musste ich einfach sagen, klar Gott, ja was habe ich erlebt? Ich habe dich ein Leben lang nicht gekannt, und an dem Tag, wo Jesus in mein Herz kam hatte ich eine unbeschreibliche Freude wie ich sie mein ganzes Leben noch nie erlebt hatte, ich war irgendwo in himmlischen Sphären. Auch durfte ich einmal mit meinem Herzen den Ruach Kadosh anschauen, und man kann diese Schönheit nicht mit Worten beschreiben. Es ist diese Sehnsucht in jedem von uns, wir als Männer sehnen uns nach der Frau unserer Träume, die Frauen umgekehrt, einfach diese Sehnsucht nach dem Traumpartner, aber als ich den Ruach Kadosh sah, wusste ich, eigentlich ist es die Sehnsucht nach Ihm, d.h. nach Gott.

      Also lieber Anonym, mach es doch ganz einfach:
      Gib Gott eine Chance und frage Ihn persönlich.
      Frag nicht irgend ein Geschichtsbuch oder irgendwelche schlauen Leute, oder irgend ein religiöses Buch, frag einfach Gott. Er wird dir deine Frage beantworten wenn du willst. Das einzige was du dazu brauchst, ist ein offenes Herz.

      • Hallo . ALLAH meinte mit dem Verfälschung wie ihr heute macht er meinte damit die Übersetzungen . Die Bücher ALLAHS werden nicht verfälscht egal ob Bible Koran oder alle anderen sondern sie bleiben in ihr aus dem Himmel unterverbrachte sprache behalten und wenn man übersetzt darf mann nicht sagen das ist Buch des Gottes sondern eine übersetzung die sich irren kann, wenn ich zum Beispiel Bible übersetze und dann sage daß es Buch Gottes ist bin ich Betrüger , Hallo warum wurde mehrere Bible geschrieben weil immer wieder gefunden wurde daß übersetzung Fehler gab aber Die Wahrheit wie ich denke weil Die der Bible immer übersetzt haben wollten immer wieder schreiben was Sie wollen und das ist was im Quran mit Verfälschung gemeint ist . Weißt du im Song of Songs 50 name Mohammed klar vorgekommen wenn du eine Translate Programm einfach benutzt und aus dem hebräisch übersetzt taucht Mohammed vor aber wir mit dem Hand übersetzt schreibt etwas anders und das ist mit dem Verfälschung gemeint .

    • Die Biebel ist nicht nur ein theologisches Buch, sondern auch historisches und prohpetisches Buch, mit über 175 ERFÜLLTEN Prophezeihungen, wogegen kein Wissenschaftler oder Archeologe was sagen kann!
      Schaut zusätzlich im Buch von Roger Liebi:“leben wir wirklich in der Endzeit?“nach.
      Gott möge allen die Augen des Herzens öffnen für EINE Wahrheit für den EINZIGEN WEG zu IHM der NUR NUR durch JESUS CHRISTUS führt.!!!!

  2. Das hast du von Zeitgeist oder ? da steht ISRAEL das andere haben sich ein paar Leute dazu gedacht 😀 Zeitgeist ist sehr einfach zu wiederlegen was den christlichen Teil angeht.
    Es werden dort hauptsächlich katholische Sachen gezeigt und der katholische Glauben ist geschichtlich gesehen eine Mischen aus Heidentum und Christentum und vieles was gelehrt wird ist mit der Bibel nicht vereinbar, deshalb gab es im 15 Jhd. auch eine Reformation im Christentum.
    Weißt du wie die Datierungen vorgenommen werden? Laut Evolutionstheorie war die Welt immer so wie sie jetzt ist, laut Bibel gab es eine Flut, was viele alte Zivilisationen auch in ihren Schriften erwähnen. Bei den Datierungen wird davon ausgegangen das die Welt immer so war wie sie jetzt ist, also sich die Umweltbedingungen nie geändert haben, dass ist aber einfach falsch, deshalb kommt man da zu falschen Ergebnissen. Die Menschen damals waren laut Bibel größer, schlauer, wurden älter und anfangs sogar unsterblich. Das änderte sich durch den Sündenfall… Der Mensch trennte sich von Gott, der Quelle des Lebens und alles verfiel mit der Zeit. Was wir heute sehen ist das Produkt von 6000+/- Jahren Sünde und dem damit einhergehenden Verfall des Menschen und der Natur.
    Ich empfehle dir die Reihe mal zu schauen dann wird dir das etwas klarer werden..

    http://endzeitbotschaft.blogspot.com/2011/01/hier-wird-die-gesamte-vortragsreihe.html

  3. Salam,

    Die Hadithe die du zitierst sind von menschengemachte Schriften, die im Wiederspruch zum Koran stehen, genauso wie der Katechismus im Wiederspruch zur Bibel steht. Der Koran kennt keinen Mahdi. Hör doch auf ständig den Islam zu denunzieren, obwohl du nichtmal Ahnung hast. Informier dich mal bevor du irgendwelchen Unsinn in die Welt setzt. Beweise? Bitte..

    Das Wissen über die Stunde (das Ende der Welt) ist bei Gott. Er sendet den Regen hinab und Er weiß, was in der Gebärmutter ist. Niemand weiß, was ihm morgen passieren wird und niemand weiß, an welchem Ort er sterben wird. Wahrlich, Gott ist der Allwissende und der Allkundige (31:34).

    Sprich: "Niemand in den Himmeln und auf Erden kennt das Ungesehene (gayb), außer Gott. Und sie wissen nicht, wann sie auferweckt werden." (27:65)

    Sie fragen nach der "Stunde" (das Ende der Welt): wann sie denn eintreffe. Sprich: "Das Wissen darüber ist nur bei meinem HERRN. Keiner als Er kann den Zeitpunkt bekanntgeben. Schwer lastet sie auf den Himmeln und auf der Erde. Sie wird ganz plötzlich über euch kommen." Man fragt dich (nach ihr), wie wenn du über sie genau im Bilde wärst. Sprich: "Das Wissen darum ist bei Gott. Doch die meisten Menschen wissen es nicht." (7:187)

    Die Leute fragen dich nach der Stunde. Sprich: "Das Wissen um sie ist bei Gott." Und wie kannst du wissen? Vielleicht ist die "Stunde" nahe (33:63).

    Niemand, einschließlich Mohammed kann vom Zeitpunkt der Stunde wissen.

    Peace

    • Das krasse ist, das Mohammed nach eigener Aussage (nach meinen Informationen, vielleicht liege ich ja falsch) nicht mal wusste, ob er in den Himmel oder in die Hölle kommt. Wie kann ein Gott der Liebe zu Mohammed sagen: "Ich sage dir nicht, ob du in den Himmel oder in die Hölle kommst, diese Entscheidung liegt allein bei mir.". Das ist keine Liebe. Du sagst auch nicht zu deiner Ehefrau, "vielleicht bringe ich dich eines Tages um…" und umbringen ist nichts im vergleich dazu, die Ewigkeit in der Hölle zu verbringen.
      Man bedenke, das war nicht irgendein Moslem, welcher nur 4 Mal am Tag gebetet hat, das war Mohammed selber.

    • Trotzdem, ich wäre sehr interessiert, was der Koran über die Endzeit sagt, die ja bald kommt. Und es ist doch sehr interessant, dass die Hadithe in den 7 Jahren mit der Bibel übereinstimmen, und in den Hadithen der Mahdi 7 Jahre herrscht und sowohl in den jüdischen Schriften (Jesaja, Daniel) als auch in der christlichen Bibel (Offenbarung) von diesen 7 Jahren die Rede ist, wenn auch gesagt wird, dass dann der Antichrist regieren wird. Nach meiner Überzeugung, (ich kann dies auch begründen, aber nicht hier in diesem Forum) wird dieser Antichrist oder vielleicht Mahdi der nächste Papst sein (Siehe wikipedia: Prophetie des Hl. Malchus).

  4. Der Antichrist wird nicht erst noch regieren, er ist schon da…. Die Bibel legt sich selbst aus und spricht eindeutig NICHT von einem 1000 jährigen Reich auf Erden. Wenn Jesus wiederkommt ist Weltende fürs erste.
    Schau dir das mal an…

    http://www.endzeitbotschaft.de/2012/02/prophetie-neu-entdecken-olaf-schroer.html

    • Oh neee das sagen auch nur die 7 Tages Adventisten und plappern nur nach was ihre "angebliche" Prophetin E.G. White in ihren Visionen gesehen haben will. Die hätte besser mal die Bibel lesen sollen.
      Das messianische Zeitalter auch Millennium genannt, folgt nach der 7 jährigen Trübsalszeit und wird 1000 Jahre andauern. Jesus selbst wird dieses Friedensreich aufbauen. Siehe Offenbarung ab Kap. 20. Diese Zeitperiode wird in den Versen 2-7 alleine schon sechs mal erwähnt.

      Les mal Arnold Fruchtenbaum: Biblische Prophetie oder das Traktat JESUS CHRISTUS KOMMT WIEDER von "Verbreitung der heiligen Schrift", Zürich.
      Und prüft dies mit der Bibel.

  5. Hallo,
    1.Wer von euch hat schon mal das Evangelium von Jesus, in der original Sprache gelesen oder gesehen? (Allahs Segen und Frieden seien auf ihn).
    2. Die 4 Evangelien, die ihr kennt, sind nicht authentische Überlieferungen und wenn sie wären, ohne Das Jesus-Evangelium können sie nicht gelten, da Jesus entsandt wurde, und nicht Paulus und Co.
    3.Gemäß Koran und Matthäus 15:24, wurde Jesus nur zu den Kindern Israels gesandt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.