• Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten Gott, Bibel, Endzeit, Luzifer, Satan, nwo, neue weltordnung, Walter Veith, Bibel, Ofenbarung, Jesus, Gott, religion, papst, antichtrist, jesuiten

Alles hat einen Sinn!

In der Tat könnte man denken unsere Politiker hätten irgendwie nicht wirklich eine Ahnung davon was sie eigentlich machen, doch ist das wirklich so? Wer in den letzten Tagen die Nachrichten in den Massenmedien verflogt hat kam um das kommende Sparpaket nicht darum herum, wer es allerdings verpasst hat kann HIER nochmal nachlesen.
Wo führt das ganze eigentlich hin?
Wer sich schon etwas länger mit der Wirtschaftskrise und dem ganzen NWO Plan beschäftigt weiß das der Komplette weg zum Polizeistaat schon lange beschritten ist und quasi feststeht. Die kleinen Schritte die immer wieder gegangen worden sind ohne das die breite Öffentlichkeit was davon mitbekommen hat, fügen so langsam ein Bild zusammen, das einerseits erschreckt und andererseits den Zorn in einem weckt. Dieser ganze NWO Plan ist Luzifers/Satans „Züchtigung“ der Menschheit und ist viel weitgreifender als das ein Mensch sich nur denken kann. Wer nur den Polizeistaat sieht, erkennt vielleicht 20% von Allem was dahinter steckt. Die Menschheit soll regelrecht darauf konditioniert werden die Schnauze voll zu haben und was neues zu wollen. Nur was den Menschen dann angeboten wird ist nur nach außen hin „besser“. Diese Welt wird 100% auf eine Weltverbundende Menschheit hinauslaufen und es wird noch jedem der nicht zum Wort Gottes steht, schmackhaft gemacht. Sogar den Atheisten, auch sie werden wieder glauben und einsehen das der glaube an einem entstehen aus dem nichts Schwachsinn ist. Das ganze ist das typische Gleichnis vom Wolf im Schafspelz, denn wenn es einmal so weit ist das die Menschen dermaßen am Boden sind und nach Rettung schreien, bzw. nach Veränderung, werden sie Luzifers/Satans Idee mit Freuden Empfangen. 911 ist ein gutes Beispiel, es ist keine VerschwörungsTheorie mehr, nur die breite von Massenpropaganda beeinflusste Öffentlichkeit glaubt noch das da 2 Flugzeuge mit Terroristen reingeflogen sind, die das ganze alleine zum Einsturz gebracht haben. Es ist eine Wahrheit, doch wenn man diese Wahrheit mit Lüge verpackt, wie es bei z.B Zeitgeist geschehen ist, führt das in eine ganz andere Richtung. Genauso soll in der Öffentlichkeit ein Bild vom „katholischen“ Christentum geschaffen werden. Die Wahrheit Jesus Christus wird nicht mehr erwähnt.
Können wir das ganze stoppen?
Vielleicht wird es tatsächlich so sein das es „Straßenkriege“ geben wird, aber damit rechnen sie und vielleicht ist es auch geplant. ich kann jedem truther/infokrieger nur ans Herz legen der Bibel, der wahren Bibel eine Chance zu geben, Christus eine Chance zu geben. Wir als normale Bürger der Erde können nichts dagegen ausrichten, da steckt das Böse hinter und es gut organisiert im Geheimen, sodass es unmöglich ist die Wurzel zu finden, vorallem die Wurzel Luzifer/Satan zu vernichten. Das schafft nur Gott und genau das wird er tun.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.